Hier klicken!

Mehr Raum für Entwicklungen und Innovationen bei Nanotec

Mehr Raum für Entwicklungen und Innovationen bei Nanotec

Mit einem Erweiterungsbau hat die in Feldkirchen bei München ansässige Nanotec Electronic GmbH & Co. KG jetzt ausreichend Raum für die Entwicklung neuer Antriebslösungen geschaffen.

Auf zusätzlichen 1.400 qm sind nun die CNC-Fertigung, die Entwicklung sowie die Verwaltung und eine Kantine untergebracht. Der Anbau wurde nach neuesten Energierichtlinien geplant und zeichnet sich durch sein offenes Raumkonzept und Besprechungsinseln mit moderner Kommunikationstechnik aus. Im Bestandsgebäude wurden gleichzeitig die Arbeitsflächen für die Montage erweitert.

Nanotec, Hersteller von Motoren und Steuerungen für die Industrieautomatisierung und die Medizintechnik, wurde im Jahr 1991 im oberbayerischen Finsing gegründet. Seit 2011 hat das Unternehmen seinen Firmensitz in Feldkirchen. Von der Entwicklung über die Fertigung bis hin zum Vertrieb sind dort alle Unternehmensbereiche unter einem Dach vereint. Mit rund 200 Mitarbeitern in Deutschland, Bulgarien, den USA und China betreut Nanotec Kunden in der ganzen Welt.

Quelle: Nanotec

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
11
Mi
ganztägig all about automation leipzig @ Leipziger Messe
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Sep 11 – Sep 12 ganztägig
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Die all about automation Messen sind regionale Plattformen für industrielle Automatisierungstechnik. Sie zeichnen sich durch ein Konzept aus, das Zeit für den Dialog ermöglicht und den Fokus auf das lösungsorientierte Fachgespräch legt. Hersteller, Systemintegratoren, Distributoren[...]
Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden