Hier klicken!

Mehr Intelligenz für absolute HeavyDuty Drehgeber

Mehr Intelligenz für absolute HeavyDuty Drehgeber

Mit der Serie HMG10P / PMG10P setzt Baumer neue Massstäbe für HeavyDuty-Drehgeber. Über ein WLAN-Adapter können die Drehgeber von beliebigen Eingabegeräten aus komfortabel parametriert werden. Dies ermöglicht die individuelle Einstellung und Optimierung zahlreicher Geräteparameter vor Ort.

Ob Container-Krananlagen, Hubbrücken oder Stahlwerke, die Verfügbarkeit von Anlagen hat stets oberste Priorität. Mit dem kompakten WLAN-Adapter parametrieren Anlagenbauer, Servicetechniker und Distributoren ihren Drehgeber schnell und intuitiv über Ethernet oder WLAN von PC, Tablet oder Smartphone aus. Eine integrierte Monitoring Funktion visualisiert übersichtlich aktuelle Drehgebersignale und erleichtert die Inbetriebnahme. Ein Parameter-Download vereinfacht die Anlagendokumentation. Der Passwortschutz verhindert Manipulation durch Unbefugte.

Unter aggressiven Umweltbedingungen beweisen Baumer HeavyDuty-Drehgeber seit Jahrzehnten Zuverlässigkeit und eine unerreichte Lebensdauer. Mit zweiseitiger Lagerung, einer magnetischen Abtastung und dem  patentierten Baumer-Energy-Harvesting-Umdrehungszähler setzen die Absolut-Multiturn-Drehgeber HMG10P/PMG10P im robusten HeavyDuty-Design von Hübner Berlin neue Massstäbe in Robustheit und Präzision. Neben der Ausgabe der Absolutposition bietet die Serie HMG10P/PMG10P zusätzlich bis zu zwei inkrementale Ausgangssignale mit Nullimpuls sowie einen integrierten Drehzahlschalter. Parametrierbar sind die Auflösung der SSI-Absolutposition, die Inkrementalauflösung von 1 bis 131072 Impulsen pro Umdrehung sowie die Schaltdrehzahl von 2 bis 12000 U/min. In Kombination mit vielfältigen Mechanik-, Signal- und Feldbus-Schnittstellen sind dem flexiblen Einsatz der neuen Serie kaum Grenzen gesetzt.

Quelle: Baumer Group

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
17
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Dez 17 – Dez 18 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Feb
11
Di
ganztägig FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Fachseminar: Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart, campus.guest
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]
Feb
18
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Feb 18 – Feb 19 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden