Hier klicken!

Seite auswählen

Markus Sandhöfner in VDMA-Vorstand gewählt

Markus Sandhöfner in VDMA-Vorstand gewählt

Der VDMA-Fachverband Elektrische Automation hat im Zuge der Mitgliederversammlung von 12.-13. Juni 2018 in Würzburg einen neuen Vorstand gewählt. Markus Sandhöfner, Geschäftsführer von B&R Deutschland, wurde neben sieben weiteren Vertretern der Automatisierungsbranche berufen.

Markus Sandhöfner bringt nicht nur sein Know-how als Automatisierungsspezialist in den VDMA-Vorstand ein, sondern auch über 20 Jahre Erfahrung im Maschinenbau. „Der VDMA-Fachverband ist eine wertvolle Einrichtung mit der Zielsetzung die Automatisierung für den Maschinen- und Anlagenbau greifbar zu ma-chen“, so Sandhöfner. Der studierte Maschinen- und Wirtschaftsingenieur begann seine Laufbahn bei B&R am Stammsitz in Eggelsberg, Österreich. Inzwischen ist er seit 17 Jahren für den Automatisierungshersteller tätig, seit 2014 als Geschäftsführer von B&R Deutschland.

Der neugewählte Vorstand, unter dem Vorsitz von Jörg Freitag, nimmt umgehend seine Tätigkeit für die kommenden vier Jahre auf. „Automatisierungsanbieter sind wichtige Lösungspartner für den Maschinenbau, deshalb möchten wir Kooperationen schaffen und uns innerhalb des VDMA vernetzen“, so Freitag über seine Wünsche für die Vorstandsarbeit in den kommenden Jahren.

Quelle: B&R

Teilen:

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit mehr als 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
21
Do
9:30 FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
Nov 21 um 9:30 – 18:00
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenbruch @ FVA GmbH
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]
Nov
26
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 26 – Nov 27 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Dez
10
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 10 – Dez 11 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden