Hier klicken!

Marcus Eisenhuth übernimmt Leitung Industrie Europa bei Schaeffler

Marcus Eisenhuth übernimmt Leitung Industrie Europa bei Schaeffler

Marcus Eisenhuth übernimmt Leitung Industrie Europa bei Schaeffler

Zum 1. April 2017 hat Marcus Eisenhuth (53) die Leitung Industrie Europa der Schaeffler Gruppe übernommen. In dieser Position verantwortet er das Direktkunden- und Vertriebspartnergeschäft für die Schaeffler-Region Europa, zu der neben Europa Indien, der Mittlere Osten und Afrika zählen.

Marcus Eisenhuth übernimmt Leitung Industrie Europa bei Schaeffler

Bild: Schaeffler

Eisenhuth verfügt über langjährige, globale Erfahrung in den Bereichen Vertrieb und Marketing sowie Forschung und Entwicklung. Nach mehreren Leitungsfunktionen in Industrieunternehmen wie Honeywell, Eaton, Cooper und Oerlikon war er zuletzt als Geschäftsführer bei der Bartec Top Holding GmbH in Bad Mergentheim tätig.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Marcus Eisenhuth für die Leitung unseres Industrie-Geschäfts in der Region Europa gewinnen konnten. Mit seinen internationalen und bereichsübergreifenden Erfahrungen können wir optimal auf die Chancen eingehen, die dieser Markt bietet“, so Dr. Stefan Spindler, CEO Industrie.

www.schaeffler.com

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Nov
24
Di
ganztägig Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Nov 24 – Nov 25 ganztägig
Schweizer Maschinenelemente Kolloquium @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium findet zum sechsten Mal am 24. und 25. November 2020 in Rapperswil am Zürichsee statt. Ingenieure aus Industrie und Forschung betrachten die neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung während des Entwurfsprozesses in[...]
Nov
26
Do
9:30 FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
Nov 26 um 9:30 – 18:00
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenbruch @ FVA GmbH
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden