Hier klicken!

Seite auswählen

manus award 2019 geht nach Schottland

manus award 2019 geht nach Schottland

Grund zum Jubeln hat der schottische Maschinenbauer ToolTec. Sein Offshore-Inspektionsgerät ist Sieger des vom motion plastics Sepzailisten Igus verliehenen manus award 2019.

Mit dem Preis zeichnet Igus zum neunten Mal den kreativen Einsatz von Hochleistungskunststoffen aus. Platz zwei ging an einen schwebenden Katamaran, Rang drei belegte ein Assistenzsystem, mit dem auch Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung Auto fahren können. Weltweit kommen immer mehr Lager aus Hochleistungskunststoff zum Einsatz, in industriellen Umgebungen und weit darüber hinaus. Denn Tribo-Polymerlager sind unter anderem schmier- und wartungsfrei, leicht und korrosionsfrei. Dies hat 445 Tüftler aus 32 Ländern auf den Plan gerufen. Eine fachkundige Jury hat aus diesem Bewerberkreis drei Anwendungen ausgewählt, die durch technische und wirtschaftliche Effizienz auszeichnen. Unter www.manus-wettbewerb.de sind alle Informationen zu den Gewinnern und sämtlichen Anwendungen der vergangenen Jahre einsehbar.

Bildquelle: Igus

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden