Kompakter e-Stellzylinder für hohe Kräfte

Kompakter e-Stellzylinder für hohe Kräfte

Das Unternehmen Diakont, ein spezialisierter Hersteller im Bereich der linearen elektrischen Antriebstechnik lanciert den DA76, einen kompakten Stellzylinder mit 4.900N Spitzenkraft bei nur 140 mm Länge.

Der neue Stellzylinder DA76 verfügt über eine invertierte Rollengewindespindel, die von einem Permanentmagnet-Synchronmotor (PMSM) angetrieben wird. Integriert in einem Gehäuse stellt die kompakte Einheit hohe Anforderungen an Leistung, Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Zusammen mit allen Aktuatoren der DA-Serie bietet der DA76-Stellzylinder eine hohe Temperaturbeständigkeit, die ihn optimal für anspruchsvolle Anwendungen wie z. B. Spritzguss- und Heißkanalsysteme macht. Mit einer Spitzenkraft von 4.900N und einer Länge von nur 140 mm inklusive  integrierter Verdrehsicherung und inkrementellen Encoder bietet der DA76 einen Arbeitshub von 20mm bei einer Verfahrgeschwindigkeit von 83mm/s.

Verglichen mit anderen Aktuatoren auf Basis Kugelgewindespindel kann der DA76 somit Kräfte bereitstellen und durch seine geringe Länge einfach in komplexe Anwendungen integriert werden. Durch die Eigenschaften der Rollengewindespindel bietet der Stellzylinder eine höhere Lebensdauer vis-a-vis Aktuatoren mit Kugelgewindespindel. Der Stellzylinder kann von den meisten handelsüblichen Servoverstärkern für bürstenlose DC-Motoren geregelt werden. 

Der Vertrieb von Diakont-Stellzylindern in Deutschland findet über die Fa. Maccon Elektroniksystementwicklung und Beratungs GmbH aus München.

Quelle: Maccon

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
22
Di
15:00 Live Online Seminar: Residual st...
Live Online Seminar: Residual st...
Jun 22 um 15:00 – 16:30
Einleitung Konkurrenzfähig zu sein bedeutet ressourceneffizienter Leichtbau mittels geschickter Materialwahl und geeigneter Wärmebehandlungs- und Fertigungstechnik. Die genaue Kenntnis, Messbarkeit und gezielte Einstellung von Eigenspannungen wird damit zum Kontruktionselement für den Ingenieur. Zielgruppe Fachleute aus Konstruktion,[...]
Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]
Okt
6
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
Okt 6 – Okt 7 ganztägig
Das Grundlagenseminar Leichtbau-Robotik richtet sich an Firmen, die Interesse haben einen ersten Einblick in die Automatisierung mittels Leichtbaurobotern zu bekommen. Es sind keine Voraussetzungen oder Erfahrungen notwendig.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden