Hier klicken!

Liqui Moly spendet bei „Corona Challenge“

Liqui Moly spendet bei „Corona Challenge“

Der Öl- und Additivspezialist Liqui Moly beteiligte sich an der „24h Kelly Corona Challenge“ von Ausdauer-Athlet Joey Kelly zugunsten bedürftiger Kinder, die besonders hart von der Corona-Krise betroffen sind. Kelly übte zuhause 24 Stunden lang nonstop verschiedene Sportarten aus, um Spenden zu sammeln. Eine der Aufgaben war, mit einem Kettcar um Ölfässer zu kurven. Liqui Moly spendete für jeden gefahrenen Meter einen Euro. 7000 Meter schaffte Joey Kelly in einer Stunde. Liqui-Geschäftsführer Ernst Prost erklärte daraufhin: „7000 Meter sind 7000 Euro. Das nehmen wir mal zwei für zwei Beine. Dies spendet die Firma“, so Ernst Prost. Weitere 10.000 Euro legte er privat drauf, um auf 24.000 Euro für 24 Stunden zu kommen. Insgesamt kamen 100.775 Euro zusammen, die an „Gemeinsam gegen Corona – gemeinsam für Kinder“ gehen, einer Aktion von „RTL – Wir helfen Kindern“. Die Challenge wurde auf rtl.de im Livestream gezeigt und Ausschnitte davon im Fernsehprogramm.

Quelle: Liqui Moly

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]
Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Nov
24
Di
ganztägig Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Nov 24 – Nov 25 ganztägig
Schweizer Maschinenelemente Kolloquium @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium findet zum sechsten Mal am 24. und 25. November 2020 in Rapperswil am Zürichsee statt. Ingenieure aus Industrie und Forschung betrachten die neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung während des Entwurfsprozesses in[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden