Linearachsen bringen mehr Kosteneffizienz

Linearachsen bringen mehr Kosteneffizienz

Direkt angetriebene Linearachsen können mit zahlreichen Vorteilen aufwarten – so haben sie im Vergleich zu klassischen Achsen einen wesentlich besseren Wirkungsgrad, eine höhere Überlastfähigkeit und bessere Kosteneffizienz. Herausstehende Motoren und Getriebe entfallen. Entscheidend für den erfolgreichen Einsatz ist jedoch die korrekte Auslegung.

Linearachsen bringen mehr Kosteneffizienz

Bild: A-Drive


Lesen Sie in unserem E-Paper, wie Anwender die Time-to-Market massiv reduzieren können.

Button zum Artikel im E-Paper

 

Gepostet von: Redaktion

Hier werden die biographischen Angaben angezeigt

Teilen Sie diesen Artikel auf

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen