Hier klicken!

Seite auswählen

Lenord + Bauer verzeichnet Ergebnissprung – Zweistelliges Wachstum

Lenord + Bauer verzeichnet Ergebnissprung – Zweistelliges Wachstum

Lenord + Bauer hat im Geschäftsjahr 2018 seinen Umsatz um 15 % auf über 39 Mio. Euro gesteigert. Vor allem im Fertigungsbereich und der Entwicklung wurden neue Stellen geschaffen.

Die Geschäfte entwickelten sich für den Spezialisten für Bewegungssensorik und integrierte Antriebstechnik insbesondere in Deutschland und Asien positiv. Einfluss hatte hierbei auch das neue Geschäftsfeld Elektromobilität, in das das Unternehmen als Serienlieferant eingestiegen ist. Auch ein chinesischer Elektroauto-Anbieter vertraut auf das zuvor im Schienenverkehr aufgebaute Know-how. Weitere Umsatztreiber sind die Einbaugeber namens MiniCODER, die weltweit in Werkzeugmaschinen eingesetzt werden. „Es ist ein Trend hin zu interaktiven und autonomen Systemen erkennbar. Derzeit arbeiten wir daran, Intelligenz in unsere Sensoren zu integrieren. Damit ermöglichen wir den Kunden ein umfassendes Condition Monitoring und mehr“, sagte der Geschäftsführer Matthias Lenord (r.).

Bild- und Textquelle: Lenord+Bauer

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
11
Mi
ganztägig all about automation leipzig @ Leipziger Messe
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Sep 11 – Sep 12 ganztägig
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Die all about automation Messen sind regionale Plattformen für industrielle Automatisierungstechnik. Sie zeichnen sich durch ein Konzept aus, das Zeit für den Dialog ermöglicht und den Fokus auf das lösungsorientierte Fachgespräch legt. Hersteller, Systemintegratoren, Distributoren[...]
Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden