Hier klicken!

Seite auswählen

Lapp schafft Verbindungen für Kunden und die smarte Industrie

Lapp schafft Verbindungen für Kunden und die smarte Industrie

Daten sind der Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Damit sie in Bewegung bleiben, braucht es eine leistungsfähige Infrastruktur. Doch mit dem Thema Industrie 4.0 wächst auch die Datenkommunikation rasant. Betriebe setzen dabei immer stärker auf Ethernet- Verbindungslösungen. Marie Krueger von der Redaktion antriebstechnik hat sich bei Lapp einmal umgeschaut und das ein oder andere Video-Statement eingefangen.

Mit Industrie 4.0 steht ein großer Schritt an: Daten sind der neue Rohstoff des 21. Jahrhunderts. Damit verschmilzt die physische Welt mit der digitalen, gleichzeitig nimmt die Vernetzung zu – jede Maschine, jedes „Ding“ tauscht mit anderen Informationen aus. Das hat Konsequenzen für die Organisation in produzierenden Unternehmen, besonders was den Fluss von Daten betrifft. Die klassische Automatisierungspyramide mit der Unternehmens (ERP)-Ebene an der Spitze, der Steuerungsebene in der Mitte und der Feldebene an der Basis wird sich in eine Infrastruktur ohne Hierarchien auflösen. Das Analysieren und Visualisieren, das Treffen von Entscheidungen und ihre Umsetzung in physikalische Bewegungen sowie das Erfassen von Informationen in einem digitalen Zwilling finden laufend und simultan statt und bedingen einander.

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: Lapp

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
10
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 10 – Dez 11 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]
Dez
17
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Dez 17 – Dez 18 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Feb
11
Di
ganztägig FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Fachseminar: Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart, campus.guest
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden