Hier klicken!

Kräftiges Umsatzplus bei Bosch Rexroth

Kräftiges Umsatzplus bei Bosch Rexroth

Bosch Rexroth hat im Jahr 2018 einen Umsatz von rund 6,2 Mrd. Euro erzielt. Damit legte der Anbieter von Antriebs- und Steuerungstechnik um 12,4 % gegenüber dem Vorjahr zu. Wechselkursbereinigt betrug das Wachstum 13 %. Der Auftragseingang lag Ende 2018 um 3,8 % über dem Vorjahr. In Deutschland stieg er um knapp 11 %. Rund ein Drittel des Gesamtergebnisses wurde im Rest Europas erzielt. Besonders stark entwickelten sich Asien, Pazifik und Afrika. Dort lag der Umsatz knapp ein Fünftel über dem Vorjahreswert. Wachstumstreiber waren vor allem Mobilhydraulik und Fabrikautomation. Neben der traditionell starken Position in der Industrie- und Mobilhydraulik positioniert sich Bosch Rexroth mehr als Anbieter von Industrie 4.0-Lösungen mit softwarebasierten, automatisierten und vernetzten Lösungen. Für das zweite Halbjahr 2019 erwartet das Unternehmen eine nachlassende konjunkturelle Dynamik, insbesondere aufgrund der nachlassenden Konsumnachfrage in China.

 

Quelle: Bosch Rexroth

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


ANZEIGE


Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
24
Di
ganztägig Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Nov 24 – Nov 25 ganztägig
Schweizer Maschinenelemente Kolloquium @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium findet zum sechsten Mal am 24. und 25. November 2020 in Rapperswil am Zürichsee statt. Ingenieure aus Industrie und Forschung betrachten die neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung während des Entwurfsprozesses in[...]
Nov
26
Do
9:30 FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
Nov 26 um 9:30 – 18:00
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenbruch @ FVA GmbH
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]
Dez
8
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 8 – Dez 9 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]

ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden