Kompetenzzuwachs bei RK Rose+Krieger

Kompetenzzuwachs bei RK Rose+Krieger

Mit Wirkung zum 1. Januar 2020 hat RK Rose+Krieger die APT GmbH Automation & Produktionstechnik (APT) und die Linear- und Handhabungstechnik GmbH (LHT) übernommen und in die RK Antriebs- und Handhabungstechnik GmbH (RK-AHT) überführt. Sitz der neuen 100-prozentigen Tochtergesellschaft ist Bienenbüttel nahe Lüneburg. RK-AHT wird als norddeutsche Handelsvertretung für RK-Produkte aktiv sein und Systemlösungen im Bereich der Automatisierung und Produktionstechnik weltweit anbieten. „Durch die Übernahme von APT mit seinen erfahrenen Spezialisten aus Robotik, Verfahrenstechnik und Hardware- sowie Softwareentwicklung gewinnen wir neue Kompetenzen in den Bereichen Steuerungstechnik, Elektrik und Software hinzu“, sagt Hartmut Hoffmann, der als Geschäftsführer von RK Rose+Krieger und RK-AHT fungiert. Ihm stehen unter anderem Malte Stahnke, bisheriger APT-Geschäftsführer, als Technischer Leiter und Erhard Peters, ehemaliger LHT-Geschäftsführer, als Vertriebsleiter zur Seite.

Im Bild oben (v.l.n.r.): Das Führungstrio der RK Automatisierungs- und Handhabungstechnik GmbH; Franz Hadrian, Kaufmännischer Leiter, Erhard Peters, Vertriebsleiter, und Malte Stahnke, Technischer Leiter

 

Quelle: Rose+ Krieger​

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden