KEB Automation: Aus Partner wird Tochter

KEB Automation: Aus Partner wird Tochter

Aus der schweizerischen Stamm Industrieprodukte AG wird 2018 die KEB Automation AG. Die langjährige Partnerfirma der KEB Automation KG ist die zehnte Tochtergesellschaft, Geschäftsführer bleibt der bisherige Inhaber Samuel Stamm. Die Übernahme besiegelten die KEB-Geschäftsführer Vittorio Tavella und Curt Bauer gemeinsam mit Samuel Stamm am 30. November im Rahmen der Branchenmesse SPS/IPC/Drives in Nürnberg. „Durch die Übernahme können wir unser breites Produktangebot der Automation und Antriebstechnik direkt in den Schweizer Markt einbringen und die Branchenschwerpunkte im Land noch intensiver bearbeiten“, so Curt Bauer. Das Angebot der elektrischen Antriebe bis aktuell 800 Kilowatt werde gezielt ausgebaut. Dies umfasse etwa leistungsfähige IPC-basierte Steuerungstechnik für SPS, CNC und Motion-Control-Aufgaben, passende Visualisierung, leistungsfähige Fernwartung und eine komplette Softwarelösung. Eckpunkte im Lösungspaket bilden die IEC 61131-Programmierung, Echtzeitkommunikation mit EtherCAT sowie integrierte Sicherheitstechnik. Samuel Stamm ergänzt: „Die Integration in die KEB-Gruppe ermöglicht uns den gezielten Ausbau der Aktivitäten in der Schweiz.“ KEB Automation arbeitet seit 1979 mit der von Peter Stamm gegründeten Firma aus Pfäffikon im Kanton Zürich zusammen, seit 1994 ist das Unternehmen exklusiver KEB-Vertriebspartner. Kunden in der welschen Schweiz unterstützt der technische Vertrieb im Büro Yverdon-les-Bains.

Quelle: KEB Automation

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Dez 8 um 9:30 – 11:45
Einleitung Das Betriebsverhalten einer elektrischen Drehfeldmaschine wird durch Zusammenspiel diverser elektromagnetischer, mechanischer und thermischer Effekte bestimmt. Das Verständnis ihrer physikalischen Grundlagen und Berechnungsmethoden ermöglicht eine optimale Auslegung, Herstellung und Betrieb der elektrischen Maschine als Komponente[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden