Hier klicken!

Kalender

Feb
26
Mi
FVA-Grundlagenseminar: Schwingungs- und Geräuschverhalten von Getrieben @ FVA GmbH
Feb 26 – Feb 27 ganztägig

Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Das Streben nach höchsten Leistungsdichten führt zu elektromechanischen Antriebssystemen mit immer höheren Getriebeeingangsdrehzahlen. Durch diese geänderten Rahmenbedingungen sind die bisherigen Auslegungsstrategien für Getriebe nicht immer zielführend.

Seminarziele

Im Seminar wird die komplette Schallentstehungskette von der Anregung aus dem Zahneingriff über die drehzahlabhängige Weiterleitung des Körperschalls durch das Welle-Lager-System bis hin zur Schallabstrahlung am Gehäuse grundlegend behandelt. Die Seminarteilnehmer erlernen sowohl Kriterien zur Bewertung des Anregungsverhaltens als auch Strategien zur Auslegung anregungsarmer Verzahnungen. Darauf aufbauend wird gezeigt, wie bereits in der Auslegungsphase das Schwingungssystem Welle-Lager-Verzahnung berücksichtigt werden kann. Letztendlich können die Seminarteilnehmer die Schallabstrahlung des Gehäuses bewerten und konstruktive Optimierungen durchführen. Abgerundet wird das Seminar durch eine umfassende Einführung in die experimentelle Untersuchung des Schwingungs- und Geräuschverhaltens von Getrieben.

Zielgruppe

Konstrukteure, Berechnungs- und Versuchsingenieure, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.

Mrz
6
Fr
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetriebe – Modul 1 Systemkonfiguration @ Webinar
Mrz 6 um 14:00 – 15:30

Im ersten Modul der Webinarreihe lernen Sie unterschiedliche Systemkonfigurationen und -topologien von Antriebssträngen in PKW und LKW kennen. Sie werden vertraut mit den Vor- und Nachteilen sowie den Besonderheiten der jeweiligen Konzepte. Erste systemische Auslegungscharakteristika werden besprochen.

Seminarziele

Das Webinar soll zunächst einen breiten Überblick über Getriebetechnologie im automobilen Umfeld bieten. Systemübergreifendes Verständnis für die wichtigsten Unterbaugruppen und Komponenten. Dem Webinarteilnehmer werden die fundamentalsten Größen bei der Auslegung und Validierung von Fahrzeuggetrieben vermittelt.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Einsteiger im Bereich Automotive. Des Weiteren bietet das Webinar Vertriebs- und Konstruktionsingenieuren einen breiten Überblick über aktuelle Getriebetechnik im Automotive-Umfeld.

Mrz
12
Do
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetriebe – Modul 1 Systemkonfiguration @ Webinar
Mrz 12 um 14:00 – 15:30

Im ersten Modul der Webinarreihe lernen Sie unterschiedliche Systemkonfigurationen und -topologien von Antriebssträngen in PKW und LKW kennen. Sie werden vertraut mit den Vor- und Nachteilen sowie den Besonderheiten der jeweiligen Konzepte. Erste systemische Auslegungscharakteristika werden besprochen.

Seminarziele

Das Webinar soll zunächst einen breiten Überblick über Getriebetechnologie im automobilen Umfeld bieten. Systemübergreifendes Verständnis für die wichtigsten Unterbaugruppen und Komponenten. Dem Webinarteilnehmer werden die fundamentalsten Größen bei der Auslegung und Validierung von Fahrzeuggetrieben vermittelt.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Einsteiger im Bereich Automotive. Des Weiteren bietet das Webinar Vertriebs- und Konstruktionsingenieuren einen breiten Überblick über aktuelle Getriebetechnik im Automotive-Umfeld.

Mrz
13
Fr
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetriebe – Modul 2 Systemauslegung @ Webinar
Mrz 13 um 14:00 – 15:30

Nachdem Sie im letzten Modul die entsprechenden Topologien von Antrieben in den jeweiligen Anwendungen kennengelernt haben, werden Sie nun vertraut gemacht mit der Auslegung des Getriebes basierend auf Systemanforderungen. Fahrleistungen, Kraftstoffeffizienz und Fahrkomfort werden rechnerisch bestimmt und hiernach die optimalen Getriebe-Parameter bestimmt.

Seminarziele

Das Webinar soll zunächst einen breiten Überblick über Getriebetechnologie im automobilen Umfeld bieten. Systemübergreifendes Verständnis für die wichtigsten Unterbaugruppen und Komponenten. Dem Webinarteilnehmer werden die fundamentalsten Größen bei der Auslegung und Validierung von Fahrzeuggetrieben vermittelt.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Einsteiger im Bereich Automotive. Des Weiteren bietet das Webinar Vertriebs- und Konstruktionsingenieuren einen breiten Überblick über aktuelle Getriebetechnik im Automotive-Umfeld.

Mrz
17
Di
FVA-Grundlagenseminare: Verzahnungstechnologie @ FVA GmbH
Mrz 17 – Mrz 19 ganztägig

Zahnräder werden nach wie vor in allen Bereichen der Antriebstechnik zur Bewegungs- und Leistungsübertragung eingesetzt. Im Getriebe werden hohe Anforderungen an Wirkungsgrad, Tragfähigkeit und Geräuschverhalten gestellt, die nur mit kontinuierlicher Weiterentwicklung der eingesetzten Verzahnungen erfüllt werden können.

Seminarziele

Die Teilnehmer kennen die essentiellen Grundlagen der Verzahnungstechnologie und können diese in der Praxis umsetzen.

Zielgruppe

Ideal für Einsteiger und Praktiker, die sich einen umfassenden Überblick zu Fragen der Verzahnungstechnologie Stirnräder verschaffen wollen.

Mrz
19
Do
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetriebe – Modul 2 Systemauslegung @ Webinar
Mrz 19 um 14:00 – 15:30

Nachdem Sie im letzten Modul die entsprechenden Topologien von Antrieben in den jeweiligen Anwendungen kennengelernt haben, werden Sie nun vertraut gemacht mit der Auslegung des Getriebes basierend auf Systemanforderungen. Fahrleistungen, Kraftstoffeffizienz und Fahrkomfort werden rechnerisch bestimmt und hiernach die optimalen Getriebe-Parameter bestimmt.

Seminarziele

Das Webinar soll zunächst einen breiten Überblick über Getriebetechnologie im automobilen Umfeld bieten. Systemübergreifendes Verständnis für die wichtigsten Unterbaugruppen und Komponenten. Dem Webinarteilnehmer werden die fundamentalsten Größen bei der Auslegung und Validierung von Fahrzeuggetrieben vermittelt.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Einsteiger im Bereich Automotive. Des Weiteren bietet das Webinar Vertriebs- und Konstruktionsingenieuren einen breiten Überblick über aktuelle Getriebetechnik im Automotive-Umfeld.

Mrz
20
Fr
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetriebe – Modul 3 Baugruppen manueller Getriebe @ Webinar
Mrz 20 um 14:00 – 15:30

Sie lernen in diesem Modul die charakteristischen Baugruppen von manuellen Schaltgetrieben kennen. Diese setzen sich in der Regel aus dem Rädertrieb, den Strukturbauteilen, dem Schaltmechanismus und dem Kupplungssystem zusammen. Konstruktive sowie funktionale Merkmale der Einzelnen Unterbaugruppen werden besprochen und vertieft.

Seminarziele

Das Webinar soll zunächst einen breiten Überblick über Getriebetechnologie im automobilen Umfeld bieten. Systemübergreifendes Verständnis für die wichtigsten Unterbaugruppen und Komponenten. Dem Webinarteilnehmer werden die fundamentalsten Größen bei der Auslegung und Validierung von Fahrzeuggetrieben vermittelt.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Einsteiger im Bereich Automotive. Des Weiteren bietet das Webinar Vertriebs- und Konstruktionsingenieuren einen breiten Überblick über aktuelle Getriebetechnik im Automotive-Umfeld.

Mrz
24
Di
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Mrz 24 – Mrz 25 ganztägig

Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt. Zudem werden einige theoretische Grundlagen vermittelt. Neben der Berechnung von einzelnen Maschinenelementen, ist auch die Berechnung des Gesamtgetriebes unter Einfluss der Kreuzeinflüsse Teil des Seminars.

Schwerpunkte

Vermittlung folgender Inhalte

  • Überblick über die neusten Funktionalitäten der FVA-Workbench
  • Modellierung und Parametrisierung von Stirnrad- und Planetengetrieben
  • Einführung in die Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench

Zielgruppe

Neueinsteiger als auch an Anwender, die die neuen Funktionalitäten der aktuellen Version der FVA-Workbench kennenlernen möchten.

Mrz
26
Do
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetriebe – Modul 3 Baugruppen manueller Getriebe @ Webinar
Mrz 26 um 14:00 – 15:30

Sie lernen in diesem Modul die charakteristischen Baugruppen von manuellen Schaltgetrieben kennen. Diese setzen sich in der Regel aus dem Rädertrieb, den Strukturbauteilen, dem Schaltmechanismus und dem Kupplungssystem zusammen. Konstruktive sowie funktionale Merkmale der Einzelnen Unterbaugruppen werden besprochen und vertieft.

Seminarziele

Das Webinar soll zunächst einen breiten Überblick über Getriebetechnologie im automobilen Umfeld bieten. Systemübergreifendes Verständnis für die wichtigsten Unterbaugruppen und Komponenten. Dem Webinarteilnehmer werden die fundamentalsten Größen bei der Auslegung und Validierung von Fahrzeuggetrieben vermittelt.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Einsteiger im Bereich Automotive. Des Weiteren bietet das Webinar Vertriebs- und Konstruktionsingenieuren einen breiten Überblick über aktuelle Getriebetechnik im Automotive-Umfeld.

Mrz
27
Fr
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetriebe – Modul 4 Baugruppen automatisch schaltender Getriebe @ Webinar
Mrz 27 um 14:00 – 15:30

Sie lernen in diesem Modul nun die charakteristischen Baugruppen von automatisch schaltenden Getrieben kennen. Dies können automatisierte Stirnradgetriebe, wie z.B. Doppelkupplungsgetriebe, sein aber auch die klassischen Automatgetriebe mit Planetenradsatz und Anfahrwandler. Ein weiterer Fokus wird auf die Steuerelemente von Fahrzeuggetrieben gelegt.

Seminarziele

Das Webinar soll zunächst einen breiten Überblick über Getriebetechnologie im automobilen Umfeld bieten. Systemübergreifendes Verständnis für die wichtigsten Unterbaugruppen und Komponenten. Dem Webinarteilnehmer werden die fundamentalsten Größen bei der Auslegung und Validierung von Fahrzeuggetrieben vermittelt.

Zielgruppe

Das Webinar richtet sich an Einsteiger im Bereich Automotive. Des Weiteren bietet das Webinar Vertriebs- und Konstruktionsingenieuren einen breiten Überblick über aktuelle Getriebetechnik im Automotive-Umfeld.