Hier klicken!

Jörg Fuhrmann ist neuer Chef bei Lenze Österreich

Jörg Fuhrmann ist neuer Chef bei Lenze Österreich

Jörg Fuhrmann ist neuer Chef bei Lenze Österreich

Jörg Fuhrmann ist neuer Chef bei Lenze Österreich

Bild: Lenze

Jörg Fuhrmann ist seit dem 1. November 2016 neuer Geschäftsführer der Lenze Austria Holding GmbH mit Sitz im österreichischen Asten. Das Unternehmen steuert den Vertrieb und die Logistik der Lenze-Gruppe in der Region Zentral- und Osteuropa. Gleichzeitig übernahm der Diplom-Ingenieur die Geschäftsführung der österreichischen Vertriebsgesellschaft Lenze Antriebstechnik GmbH. Der Maschinenbauexperte verfügt über umfangreiche Marktkenntnisse und kann auf jahrelange internationale Erfahrung im Bereich Automation zurückblicken. Mit der Berufung Fuhrmanns in die Geschäftsführung unterstreicht der Spezialist für Motion Centric Automation Lenze seine Marktorientierung und stellt die Weichen für den weiteren Ausbau des Automatisierungsgeschäftes.

Christian Wendler, Vorstandsvorsitzender der Lenze-Gruppe, zeigt sich überzeugt von dem Neuzugang: „Mit Jörg Fuhrmann haben wir einen ausgewiesenen Automatisierungsspezialisten und erfahrenen Maschinenbauexperten für Lenze gewinnen können. Seine Erfahrung und Expertise sind Garant für den Ausbau unseres Marktanteils auf den für Lenze so wichtigen Märkten Österreich und Osteuropa”.

Fuhrmann war bis zu seinem Wechsel zu Lenze international als Bereichsleiter ENGEL Automation Systems bei der Engel Austria GmbH standortübergreifend tätig. Der studierte Maschinenbauer diplomierte im Jahr 2004 an der Fachhochschule Koblenz. Bevor er im Jahr 2007 zur Firma Engel wechselte, arbeitete er drei Jahre lang als Entwicklungs- und Konstruktionsleiter bei der Hahn Automation GmbH, und sammelte dort wertvolle Erfahrung im Bereich Handhabungs- und Montagetechnik für die Automobilindustrie.

Lenze Austria wurde 1971 in Kristein gegründet. Heute gehören zum Tochterunternehmen des international agierenden Spezialisten für Motion Centric Automation 270 Mitarbeiter die in 11 Ländern tätig sind. Lenze begleitet seine Kunden aus dem Maschinen- und Anlagenbau über alle Phasen des Entstehungsprozesses bis hin zum Betrieb einer Maschine – von der ersten Idee bis hin zum Aftersales. Als einer der wenigen Anbieter im Markt bietet Lenze ein umfassendes Produkt- und Serviceportfolio: von der Steuerung und Visualisierung über elektronische Antriebe bis hin zur Elektromechanik, inklusive Engineering-Software und -Dienstleistungen.

www.lenze.com

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit mehr als 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
19
Mo
ganztägig Schmierstoffe in technischen Anw... @ TAE Esslingen
Schmierstoffe in technischen Anw... @ TAE Esslingen
Nov 19 – Nov 21 ganztägig
Schmierstoffe sind im 21. Jahrhundert ein fester Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Sie begegnen uns überall dort, wo sich etwas bewegt, und auch oft dort, wo sich scheinbar nichts mehr bewegt. Sie können gasförmig, flüssig,[...]
Nov
27
Di
ganztägig Getriebewirkungsgrad-Verlustleis... @ FVA GmbH
Getriebewirkungsgrad-Verlustleis... @ FVA GmbH
Nov 27 – Nov 28 ganztägig
Getriebewirkungsgrad-Verlustleistung @ FVA GmbH
Im Seminar werden die Grundlagen zur Verlustreduzierung von Getrieben behandelt: Stirn- u. Kegelräder, Planetengetriebe, Lager, Dichtungen, Schmierstoffe, Synchronisierungen und Kupplungen. Beispiele für Fahrzeug- und stationäre Getriebe werden dargestellt und Test- und Berechnungsverfahren erläutert. Lebensdauer und[...]
ganztägig Schweizer Maschinenelemente Koll... @ KISSsoft AG
Schweizer Maschinenelemente Koll... @ KISSsoft AG
Nov 27 – Nov 28 ganztägig
Schweizer Maschinenelemente Kolloquium 2018 @ KISSsoft AG
Das fünfte Schweizer Maschinenelemente Kolloquium lädt Sie am 27. und 28. November zum Austausch mit den Kollegen ein – zu den neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung und Simulation in verschiedenen Anwendungsgebieten. Auch dieses Jahr reichen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen