Hier klicken!

SPN Schwaben Präzision investiert in Erweiterungsbau

SPN Schwaben Präzision investiert in Erweiterungsbau

SPN Schwaben Präzision investiert in Erweiterungsbau

SPN Schwaben Präzision investiert 7 Mio. Euro in Erweiterungsbau

Bild: SPN

SPN Schwaben Präzision hat in seinem Werk in Nördlingen mit einem Erweiterungsbau begonnen und investiert insgesamt 7 Mio Euro. Das Unternehmen investiert rund 5,5 Mio. Euro für Gebäude und Infrastruktur sowie rund 1,5 Mio. Euro für Fertigungstechnologie. „Unser Ziel ist es, mit diesem Erweiterungsbau alle Prozesse zusammenzuführen und in Produktgruppen bezogenen Prozessketten zu fertigen.“ erläutert SPN-Geschäftsführer Georg Jaumann. Der neue Bau wird Produktion, Ausbildung und Testbereiche sowie Büros beherbergen. Im Fokus steht ein integriertes Konzept für die Intralogistik mit Routenzug zur Versorgung und Entsorgung des gesamten Materialflusses. Weitere Investitionen betreffen die Klimatisierung in den Fertigungshallen sowie eine direkte Luftabsaugung an den Maschinen. Im 3. Quartal 2017 soll der Bezug der neuen Halle stattfinden. Für das 4. Quartal ist der Umzug der restlichen Produktion geplant. Zum Spatenstich für den Erweiterungsbau mit Firmenrundgang und Imbiss kamen Vertreter der Lokalpolitik, leitende Mitarbeiter von SPN sowie Partner des Bauprojekts.

www.spn-drive.de

Teilen:

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit mehr als 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Nov
24
Di
ganztägig Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Nov 24 – Nov 25 ganztägig
Schweizer Maschinenelemente Kolloquium @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium findet zum sechsten Mal am 24. und 25. November 2020 in Rapperswil am Zürichsee statt. Ingenieure aus Industrie und Forschung betrachten die neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung während des Entwurfsprozesses in[...]
Nov
26
Do
9:30 FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
Nov 26 um 9:30 – 18:00
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenbruch @ FVA GmbH
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden