Hier klicken!

Igus: Poolsauger mit Xiros-Kugellager sorgt für reinen Boden

Igus: Poolsauger mit Xiros-Kugellager sorgt für reinen Boden

Wenn die Temperaturen jetzt langsam wieder steigen, ist es Zeit, das Schwimmbecken im Garten wieder fit zu machen. Doch Poolliebhaber kennen das: Der sich über die Wintermonate ansammelnde Schmutz von Laub und Moos lässt sich oft nur mühsam entfernen. Der Poolwonder Turbo XL schafft jetzt Abhilfe. Den einwandfreien Lauf ermöglichen xiros Radialrillenkugellager von Igus. Die schmier- und wartungsfreien Polymerkugellager überzeugen neben einem geringen Gewicht mit hohen Standzeiten und Korrosionsbeständigkeit.

Wenn der Frühling naht, ist es wieder Zeit den Pool zu reinigen. Der neue Poolsauger Poolwonder Turbo XL wiegt nur 1,4 kg und ermöglicht mit 40 cm Saugbreite ein spielend leichtes Aufsaugen von Sand, Laub oder Schmutz vom Poolboden. Das akkubetriebene Modell passt auf jede Teleskopstange mit Klippsystem und 30 mm Durchmesser und eignet sich für die tägliche Reinigung von Schwimmbecken bis zu 50 qm. Aufgrund des besonderen Einsatzgebiets unter Wasser hat sich Poolwonder entschieden Komponenten einzubauen, die korrosions- und wartungsfrei sind. Hier spielt das xiros Polymerkugellager aus Hochleistungskunststoff von Igus seine Vorteile aus.

 Korrosionsbeständigkeit mit xiros B180 Polymerkugellager

Das xiros B180 Polymerkugellager dient im Poolwonder Turbo XL als zusätzliche Führung der Motorwelle unter dem Propeller und der ersten Wellendichtung. Alle Produkte des xiros Programms wie auch xirodur B180 sind schmiermittelfrei. Dadurch, dass keine Schmierstoffe ausgewaschen oder durch äußere Einflüsse zersetzt werden können, wird die Umgebung nicht verunreinigt. Außerdem eignen sich die Lager so auch für Bauräume, die schlecht oder nicht erreichbar sind. Beim Poolwonder ist das Lager zwischen zwei Dichtungen eingeschlossen, was ein Nachschmieren erschweren würde. Des Weiteren überzeugt der xirodur Werkstoff mit hohen Standzeiten und Korrosionsbeständigkeit. Damit eignen sich die Polymerkugellager ganz besonders für Anwendungen wie den Poolsauger. Die Radialrillenkugellager aus xirodur B180 sind für den Einsatz im Temperaturbereich von -40 bis +80 Grad Celsius sowie für Wellendurchmesser von 3 bis 60 mm geeignet. Für das Modell Poolwonder Turbo XL haben sich die Kugellager von Igus bereits bewährt. Weitere Einsatzgebiete für xiros B180 Radialrillenkugellager reichen von der Vakuum- über die Verpackungstechnik und Haushaltsgeräten bis hin zur Reinraumtechnik.

Quelle: Igus

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
24
Mi
ganztägig Internationaler VDI-Kongress „Dr... @ Virtuell
Internationaler VDI-Kongress „Dr... @ Virtuell
Jun 24 – Jun 25 ganztägig
Internationaler VDI-Kongress „Dritev" [virtuell] @ Virtuell
  Der Internationale VDI-Kongress „Dritev“ ist eine der weltweit größten Fachveranstaltungen zu Antrieben und Getrieben im mobilen Umfeld. Auf der Dritev (Drivetrain Transmission Electrification in Vehicles) präsentieren und diskutieren unsere Experten, was Antriebsentwickler heute bewegt.[...]
Sep
7
Mo
ganztägig Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Sep 7 – Sep 11 ganztägig
Internationales Training: Eurotrans Gear Training @ FVA GmbH
During this 5-days course, this part of the training program explores a wide range of topics, including: Gear geometry for spur and helical gears Basic definitions of concepts such as single gear, gear pairs, mesh[...]
Sep
8
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Sep 8 – Sep 9 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Lithium-Ionen Batterietechnologie wird zukünftig eine immer bedeutendere Rolle in der Wertschöpfung spielen. Sie ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg der Elektromobilität oder in stationären Energiespeichern. Viele Entwickler und Ingenieure werden sich zukünftig mit Themen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden