Hier klicken!

Igus: Poolsauger mit Xiros-Kugellager sorgt für reinen Boden

Igus: Poolsauger mit Xiros-Kugellager sorgt für reinen Boden

Wenn die Temperaturen jetzt langsam wieder steigen, ist es Zeit, das Schwimmbecken im Garten wieder fit zu machen. Doch Poolliebhaber kennen das: Der sich über die Wintermonate ansammelnde Schmutz von Laub und Moos lässt sich oft nur mühsam entfernen. Der Poolwonder Turbo XL schafft jetzt Abhilfe. Den einwandfreien Lauf ermöglichen xiros Radialrillenkugellager von Igus. Die schmier- und wartungsfreien Polymerkugellager überzeugen neben einem geringen Gewicht mit hohen Standzeiten und Korrosionsbeständigkeit.

Wenn der Frühling naht, ist es wieder Zeit den Pool zu reinigen. Der neue Poolsauger Poolwonder Turbo XL wiegt nur 1,4 kg und ermöglicht mit 40 cm Saugbreite ein spielend leichtes Aufsaugen von Sand, Laub oder Schmutz vom Poolboden. Das akkubetriebene Modell passt auf jede Teleskopstange mit Klippsystem und 30 mm Durchmesser und eignet sich für die tägliche Reinigung von Schwimmbecken bis zu 50 qm. Aufgrund des besonderen Einsatzgebiets unter Wasser hat sich Poolwonder entschieden Komponenten einzubauen, die korrosions- und wartungsfrei sind. Hier spielt das xiros Polymerkugellager aus Hochleistungskunststoff von Igus seine Vorteile aus.

 Korrosionsbeständigkeit mit xiros B180 Polymerkugellager

Das xiros B180 Polymerkugellager dient im Poolwonder Turbo XL als zusätzliche Führung der Motorwelle unter dem Propeller und der ersten Wellendichtung. Alle Produkte des xiros Programms wie auch xirodur B180 sind schmiermittelfrei. Dadurch, dass keine Schmierstoffe ausgewaschen oder durch äußere Einflüsse zersetzt werden können, wird die Umgebung nicht verunreinigt. Außerdem eignen sich die Lager so auch für Bauräume, die schlecht oder nicht erreichbar sind. Beim Poolwonder ist das Lager zwischen zwei Dichtungen eingeschlossen, was ein Nachschmieren erschweren würde. Des Weiteren überzeugt der xirodur Werkstoff mit hohen Standzeiten und Korrosionsbeständigkeit. Damit eignen sich die Polymerkugellager ganz besonders für Anwendungen wie den Poolsauger. Die Radialrillenkugellager aus xirodur B180 sind für den Einsatz im Temperaturbereich von -40 bis +80 Grad Celsius sowie für Wellendurchmesser von 3 bis 60 mm geeignet. Für das Modell Poolwonder Turbo XL haben sich die Kugellager von Igus bereits bewährt. Weitere Einsatzgebiete für xiros B180 Radialrillenkugellager reichen von der Vakuum- über die Verpackungstechnik und Haushaltsgeräten bis hin zur Reinraumtechnik.

Quelle: Igus

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE


ANZEIGE


Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 8 – Dez 9 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]
Dez
15
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Dez 15 – Dez 16 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden