Hier klicken!

Seite auswählen

Huth verstärkt Geschäftsführung bei Kübler

Huth verstärkt Geschäftsführung bei Kübler

Die Kübler-Gesellschafter und -Geschäftsführer Gebhard und Lothar Kübler haben die Geschäftsführung des Familienunternehmens mit Martin Huth erweitert. Er übernimmt die Verantwortung für Vertrieb und Marketing.

In Hongkong geboren, hatte Huth (Bild r.) bereits mehrere Führungspositionen in der Sensorik und Automatisierung inne, oft in Asien. Für Kübler arbeitet der 53-Jährige seit 2012. Bis Ende 2018 lebte er als Direktor APAC in Asien und verantwortete dort den asiatisch-pazifischen Markt mit den Töchterunternehmen in China und Indien. Diese Länder entwickelte er zu wichtigen Wachstumstreibern. In seiner neuen Position soll Huth den Ausbau smarter Produkte und Lösungen vorantreiben. Außerdem soll er sich um eine rasche Einführung neuer Produkte kümmern und Vertriebsgebiete international weiter ausbauen. Die Brüder Gebhard (Bild M.) und Lothar Kübler (l.) wollen sich nun stärker auf strategische Geschäftsbeziehungen und Zukunftsprojekte konzentrieren.

 

Bild- und Textquelle: Kübler

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
11
Mi
ganztägig all about automation leipzig @ Leipziger Messe
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Sep 11 – Sep 12 ganztägig
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Die all about automation Messen sind regionale Plattformen für industrielle Automatisierungstechnik. Sie zeichnen sich durch ein Konzept aus, das Zeit für den Dialog ermöglicht und den Fokus auf das lösungsorientierte Fachgespräch legt. Hersteller, Systemintegratoren, Distributoren[...]
Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden