Hiwin präsentiert neue Auslegerachse

Hiwin präsentiert neue Auslegerachse

Hiwin erweitert sein Angebot im Bereich der Antriebstechnik. Neben den Linearmodulen HM mit quadratischem Querschnitt und den Lineartischen HT mit integrierter Doppelführung – für Applikationen mit hohen Momentenbelastungen – gibt es nun die Auslegerachse der Serie HC. Die Achse ist speziell für den Einsatz in Vertikal-Anwendungen entwickelt. Ihr Kennzeichen: Bewährte Qualität sowie hohe Leistungsdichte und Präzision gepaart mit einem gelungenen Design.

Die Auslegerachse HC ist mit einem Omega-Zahnriemenantrieb ausgestattet, der kompakt im Antriebsblock integriert ist. Der Antriebsblock mit Motor und Getriebe steht bei dieser Achse ortsfest, während sich der leichte Ausleger bewegt. Mit seiner ausgeklügelten Struktur des Aluminiumprofils besitzt der Ausleger trotz seines geringen Gewichts eine hohe Torsionssteifigkeit und eignet sich so für dynamische Applikationen. Durch den Einsatz von hochwertigen Hiwin-Profilschienenführungen im Inneren der Achse sollen die kompakten Linearachsen eine hohe Leistungsdichte und ausgezeichnete Performance erreichen.

Eine Vielzahl an Optionen, die bereits im Standard verfügbar sind, wie pneumatisches Klemmelement, Endschalter, Wegmess-System oder Antriebsadaption für alle gängigen Motoren sowie der in Millimeterschritten frei wählbare Hub, machen die Auslegerachse HC zu einem individuell konfigurierbaren Allrounder. Die Konfiguration gestaltet sich dabei besonders anwenderfreundlich mit nur wenigen Klicks im hauseigenen Konfigurator auf der Webseite:

Quelle: HIWIN GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]
Okt
6
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
Okt 6 – Okt 7 ganztägig
Das Grundlagenseminar Leichtbau-Robotik richtet sich an Firmen, die Interesse haben einen ersten Einblick in die Automatisierung mittels Leichtbaurobotern zu bekommen. Es sind keine Voraussetzungen oder Erfahrungen notwendig.
Okt
20
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Das Grundlagenseminar Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench des FVA richtet sich an Neueinsteiger*innen als auch an Anwender*innen, die die neuen Funktionalitäten der aktuellen Version der FVA-Workbench kennenlernen möchten.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden