Hier klicken!

Hitzebeständiger Positionssensor

Hitzebeständiger Positionssensor

Der SGH10 Positionssensor von Siko, der sich in Hydraulikzylindern mit Hublängen bis 1m einbauen lässt, ist vom Kraftfahrtbundesamt nach UN ECE R10 zertifiziert worden. Der Sensor kann somit in Straßenfahrzeugen eingesetzt werden, ohne dass die Betriebserlaubnis des kompletten Fahrzeugs tangiert wird. Eingehaltene EMV-Anforderungen sowie der Load Dump Test, bei dem bis zu 400V Spannungsspitzen auf den Sensor einwirken, zeugen von der Robustheit des Sensors. „Diese Zulassung gibt unseren Kunden nicht nur die Möglichkeit den Sensor flexibel im Nutzfahrzeug für die unterschiedlichsten Anwendungen einzusetzen, es zeigt auch, auf welch hohem Qualitätslevel der Sensor entwickelt wurde, produziert und geprüft wird“, sagt Mathias Roth, Branchenmanager Mobile Automation bei Siko. Eine weitere Besonderheit ist, dass sich der auf der Pure-Mobile-Technologie basierende SGH10 auch bei Fluidtemperaturen bis 105°C anwenden lässt. Hierfür ist eine optional wählbare Spezialabdichtung vorgesehen.

 

Quelle: Siko

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
11
Di
ganztägig FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Fachseminar: Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart, campus.guest
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]
Feb
18
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Feb 18 – Feb 19 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Feb
26
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schwingun... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schwingun... @ FVA GmbH
Feb 26 – Feb 27 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schwingungs- und Geräuschverhalten von Getrieben @ FVA GmbH
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Das Streben nach höchsten Leistungsdichten führt zu elektromechanischen Antriebssystemen mit immer höheren Getriebeeingangsdrehzahlen. Durch[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden