Hier klicken!

Höchste Leistungsdichte, lebenslange Präzision und große Hohlwelle

Höchste Leistungsdichte, lebenslange Präzision und  große Hohlwelle

Maschinenhersteller sehen sich im globalen Markt einem stetig wachsenden Druck hinsichtlich der Entwicklung zunehmend kompakterer und kostengünstigerer Maschinen und Anlagen ausgesetzt. Diesen hohen Anforderungen stehen auch Hersteller von Antriebssystemen gegenüber, da ein dominierender Anteil der Konstruktionskosten heute auf den Bereich der Antriebs- und Steuerungstechnik entfällt. Darüber hinaus sind besagte Kernbauelemente für die Leistung der Maschinen von großer Bedeutung. Insbesondere die Antriebe der vierten und fünften Achse in Bearbeitungsköpfen von Werkzeugmaschinen setzen robuste Antriebe mit großer Hohlwelle, einer hohen Schutzart und einem präzisen Getriebe voraus. Ob Fräsköpfe, Wasserstrahlschneidanlagen oder Laserschneidsysteme – auch für die direkte Aufnahme des Werkzeuges sind kompakte Konstruktionen mit kippsteifer Abtriebslagerung erforderlich.

Die Harmonic Drive AG hat sich dieser Herausforderung gestellt und schafft mit den Servoantrieben der Baureihe CanisDrive den Spagat zwischen Kompaktheit und Performance. Die Hohlwelle als zentrales Merkmal stand bei der Entwicklung der neuen Servoantriebe der Baureihe CanisDrive -50 und CanisDrive -58 im Vordergrund. Hierbei wurde die Marktanforderung nach einer möglichst großen Hohlwelle aufgenommen und mit der Entwicklung neuer Getriebe- und Motorkonzepte umgesetzt. Einzelzahn-Wickeltechnik in segmentierter Statorentechnologie bildet die Grundlage des Antriebssystems. Dabei wurde die Leistungsdichte des Motors durch einen optimierten Blechschnitt mit ausgeklügeltem Isolationssystem und einem hohen Kupfer-Nutfüllfaktor durch orthozyklisches Wickeln maximiert.

Zusätzlich zur enormen Performancesteigerung warten die Servoantriebe der Baureihe CanisDrive in den Baugrößen 50 und 58 mit einer vergrößerten Hohlwelle auf und sorgen damit für neue ungeahnte konstruktive Möglichkeiten. So bieten die Servoantriebe der Baureihe CanisDrive in der Baugröße 50 eine Hohlwelle von 55,5 mm, in der Baugröße 58 sogar 65,5 mm Hohlwellendurchmesser. Die neuen Servoantriebe sind das Ergebnis einer kontinuierlichen Weiterentwicklung. Neben der Steigerung der Performance und der vergrößerten Hohlwelle bietet das neue Antriebssystem eine zum Vorgängermodell CHA-50 und CHA-58 kompatible mechanische Schnittstelle. Die große zentrische Hohlwelle ermöglicht oftmals eine Vereinfachung der Maschinenkonstruktion und bietet somit eine kostengünstige und effiziente Entwicklung.

Quelle: Harmonic Drive

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
26
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schwingun... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schwingun... @ FVA GmbH
Feb 26 – Feb 27 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schwingungs- und Geräuschverhalten von Getrieben @ FVA GmbH
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Das Streben nach höchsten Leistungsdichten führt zu elektromechanischen Antriebssystemen mit immer höheren Getriebeeingangsdrehzahlen. Durch[...]
Mrz
6
Fr
14:00 FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetrie... @ Webinar
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetrie... @ Webinar
Mrz 6 um 14:00 – 15:30
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetriebe – Modul 1 Systemkonfiguration @ Webinar
Im ersten Modul der Webinarreihe lernen Sie unterschiedliche Systemkonfigurationen und -topologien von Antriebssträngen in PKW und LKW kennen. Sie werden vertraut mit den Vor- und Nachteilen sowie den Besonderheiten der jeweiligen Konzepte. Erste systemische Auslegungscharakteristika[...]
Mrz
12
Do
14:00 FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetrie... @ Webinar
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetrie... @ Webinar
Mrz 12 um 14:00 – 15:30
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetriebe – Modul 1 Systemkonfiguration @ Webinar
Im ersten Modul der Webinarreihe lernen Sie unterschiedliche Systemkonfigurationen und -topologien von Antriebssträngen in PKW und LKW kennen. Sie werden vertraut mit den Vor- und Nachteilen sowie den Besonderheiten der jeweiligen Konzepte. Erste systemische Auslegungscharakteristika[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden