Hier klicken!

Hannover Messe 2019: Industrie 4.0 trifft KI

Hannover Messe 2019: Industrie 4.0 trifft KI

Die Hannover Messe treibt die digitale Transformation der Industrie und der Energiewirtschaft voran. Jedes Jahr geht es dabei einen weiteren Schritt in Richtung Zukunft. Für 2019 lautet das Leitthema „Integrated Industry – Industrial Intelligence“. Gemeint ist damit die digitale Vernetzung von Mensch und Maschine im Zeitalter der künstlichen Intelligenz.

„Künstliche Intelligenz hat das Potenzial, die Industrie und Energiewirtschaft zu revolutionieren“, sagt Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Messe. „Menschen bringen Maschinen bei, logisch und zweckgerichtet zu handeln, um Kundenbedürfnisse zu befriedigen. KI-Systeme generieren Wissen und können heute auf Basis von Daten und Algorithmen Betriebszustände fortlaufend optimieren oder Fehler und Störungen sicher voraussagen – in Produktionsprozessen, im Stromnetz oder in der Logistik. Dafür steht das Leitthema Integrated Industry – Industrial Intelligence.“

Die Vernetzung von Menschen, Maschinen und Daten entsteht über gemeinsame Plattformen, auf denen sie ihr Wissen austauschen und vermehren. Die Rolle des Menschen ist dabei die des Enablers. Auf sein Prozesswissen und seine vielfältigen Qualifikationen kann die Produktion von morgen nicht verzichten. Datensammlung, Datenanalyse, maschinelles Lernen oder die Entwicklung von Algorithmen für künstliche Intelligenz macht der Mensch erst möglich. Industrial Intelligence steht deshalb auch dafür, Wissensmanagement auszubauen und Wissensträger auszubilden.

Das Leitthema der Hannover Messe 2019 unterstreicht die zunehmende Bedeutung von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen in der Industrie sowie in der Energiebranche. Dabei geht es um Themen wie effiziente Energieausnutzung oder autonome Produktionsprozesse, aber auch um Herausforderungen im Hinblick auf Schnittstellen, Protokolle und Sicherheit. Auf der Hannover Messekommen internationale Vordenker aus den Bereichen KI und Industrie zusammen, um gemeinsam Lösungen für morgen zu diskutieren und zu entwickeln. Köckler: „Führungskräfte, die in ihren Unternehmen für strategische Entscheidungen verantwortlich sind, sollten sich eingehend mit den Nutzungspotenzialen und bevorstehenden Umbrüchen auseinandersetzen. Dafür ist die Hannover Messe 2019 die Plattform.“

Quelle: Deutsche Messe 

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
23
Di
ganztägig Betriebsfestigkeit in der Antrie... @ FVA GmbH
Betriebsfestigkeit in der Antrie... @ FVA GmbH
Okt 23 – Okt 24 ganztägig
Betriebsfestigkeit in der Antriebstechnik @ FVA GmbH
Aktuelle und zukünftige Herausforderungen in der Antriebstechnik wie Ressourcen- und Energieeffizienz, Lean Engineering oder Industrie 4.0 machen die Betriebsfestigkeit zu einem der wichtigsten Werkzeuge zur Bauteil- und Systemoptimierung und zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit in der[...]
Nov
6
Di
ganztägig GETLUB – 5. Tribologie- und Schm... @ Hamburg
GETLUB – 5. Tribologie- und Schm... @ Hamburg
Nov 6 – Nov 7 ganztägig
GETLUB - 5. Tribologie- und Schmierstoffkongress @ Hamburg
  Der Schmierstoff als Konstruktionselement im Rahmen von Getriebeentwicklungen Der GETLUB Kongress findet zweijährig statt und stellt die optimierte Schmierung von Antriebssträngen in den Mittelpunkt. Überall wo Kräfte in einem Antriebsstrang übertragen werden, gibt es[...]
Nov
13
Di
ganztägig Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Nov 13 – Nov 14 ganztägig
Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen