Hier klicken!

Genaue Auflösung: Icuro RI58-Drehgeber von Hengstler

Genaue Auflösung: Icuro RI58-Drehgeber von Hengstler

Hohe Genauigkeit und große Flexibilität sind Merkmale der inkrementalen optischen Icuro RI58-Drehgeber von Hengstler. Ihr spezielles optisches Design ermöglicht eine Auflösung von 10.000 Impulsen pro Umdrehung, während vielfältige Flansch- und Anschlussvarianten und ein Weitbereichs-Netzteil von 3-38V Konstrukteuren maximale Gestaltungsfreiheit bieten. Ein weiterer Vorteil der Encoder ist ihre Selbstüberwachungs-Funktion.

Viele Industrie-Drehgeber mit 10.000 PPR-Auflösung verfügen nicht über die angegebenen 10.000 Striche auf ihrer Maßverkörperung, sondern errechnen den jeweiligen Ausgabewert mit mathematischen Methoden aus einem geringer auflösenden Sinus-/Cosinus-Signal. Die RI58-Drehgeber von Hengstler sind tatsächlich mit 10.000 Strichen auf der Maßverkörperung ausgestattet (direct read) und können bis zu 40.000 Schritte ausgeben. Möglich macht dies die Hengstler-eigene „True-Read-Technologie“, ein spezielles optisches Design, das Hengstler eigens für diese Drehgeber entwickelt hat.

Ein weiteres Feature der Icuro RI58-Drehgeber ist ihre permanente Selbstüberwachung per Error-Signal. Kündigt sich eine Fehlfunktion an, wird ein Alarm-Signal ausgegeben, das optisch angezeigt oder an eine Steuerung übertragen werden kann. Die Alarme mehrerer Drehgeber können sogar via Parallel-Schaltung zu einem „System-Alarm“ gebündelt werden.

Ideale Einsatzgebiete für die Icuro RI58-Drehgeber sind unter anderem Werkzeugmaschinen, CNC-Achsen, Verpackungsmaschinen, Spritzgießmaschinen und Sägemaschinen sowie Motoren. Die mit einer Vollwelle ausgestatteten Drehgeber vertragen hohe Schockbelastungen, verfügen über die Schutzart IP67, können in Temperaturbereichen von –40 bis +100 °C eingesetzt und mit Spannungen von 3 bis 38V DC versorgt werden.

 

Quelle: Hengstler GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]
Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Nov
24
Di
ganztägig Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Nov 24 – Nov 25 ganztägig
Schweizer Maschinenelemente Kolloquium @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium findet zum sechsten Mal am 24. und 25. November 2020 in Rapperswil am Zürichsee statt. Ingenieure aus Industrie und Forschung betrachten die neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung während des Entwurfsprozesses in[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden