Hier klicken!

FVA verleiht Florian Dobler den Hans-Winter-Preis

FVA verleiht Florian Dobler den Hans-Winter-Preis

FVA verleiht Florian Dobler den Hans-Winter-Preis

Im Rahmen der FVA-Infotagung Ende November 2016 in Würzburg wurde Dipl.-Ing. Florian Dobler von der Forschungsstelle für Zahnräder und Getriebebau der TU München (FZG), der Hans-Winter-Preis der Forschungsvereinigung Antriebstechnik e.V. (FVA) verliehen. Chefredakteur Dirk Schaar wollte wissen, welchen Stellenwert die Auszeichnung für den Preisträger hat.

FVA verleiht Florian Dobler den Hans-Winter-Preis

Bild: FVA


Lesen Sie jetzt das Interview und erfahren mehr über die Ergebnisse zum Forschungspreis.

Button zum Artikel im E-Paper

Teilen:

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit mehr als 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden