Parker Hannifin kauft die Lord Corporation

Parker Hannifin kauft die Lord Corporation

Cleveland, Oktober 2019 – Für 3,675 Mrd. US$ hat Parker Hannifin die Übernahme der Lord Corporation abgeschlossen. Parker ist Hersteller von Antriebs- und Steuerungstechnologien. Die Lord Corporation ist spezialisiert auf Klebstoffe und Beschichtungen sowie Vibrations- und Bewegungssteuerungen. Die Transaktion zielt auf die Bildung einer gemeinsamen Organisation mit hoher materialwissenschaftlicher Leistungsfähigkeit ab. „Wir werden nun in enger Zusammenarbeit unsere Geschäftsfelder integrieren und dabei die besten Ideen, Kompetenzen und Praktiken beider Organisationen nutzen“, sagte Andy Weeks, Präsident der Parker Engineered Materials Group. Mit dem Unternehmenskauf weitet Parker sein Angebot für die Elektrifizierung sowie den Luft- und Raumsektor aus.

Foto: Egorius-Stock.Abobe.com

Quelle: Parker Hannifin

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

Digital Scout SPS Connect 2020

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
23
Di
ganztägig 8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
8. Fachtagung „Hybride und energ... @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Feb 23 ganztägig
8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“: Call for Papers bis Ende Juni @ Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institutsteil Mobile Arbeitsmaschinen (Mobima)
Am 23. Februar 2021 findet in Karlsruhe die 8. Fachtagung „Hybride und energieeffiziente Antriebe für mobile Arbeitsmaschinen“ statt. Der Fokus der kommenden Fachtagung liegt auf Antriebslösungen unter Einbezug von Industrie 4.0 – Technologien. Digitalisierung, Vernetzung[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden