Hier klicken!

Seite auswählen

Führung von R+W: Prokura für Crößmann und Vogt

Führung von R+W: Prokura für Crößmann und Vogt

R+W Antriebselemente hat seine Führungsebene ausgebaut. Zusammen mit Maximilian Crößmann und Holger Vogt als Verantwortliche besteht die Geschäftsleitung nun aus vier Personen.

Der langjährige Mitarbeiter Maximilian Crößmann (Bild 2.v.l.), verantwortlich für Finanzen, Controlling und Personal, erhielt Prokura, ebenso wie Holger Vogt (2.v.r.), verantwortlich als Operation Manager für die Bereiche Produktion, Logistik und Einkauf. „Mit der Ernennung zum Prokuristen unterstreichen wir die hohe fachliche Kompetenz sowie die Führungsqualität beider Manager und erweitern deren Verantwortungsbereiche“, erklärte Geschäftsführer Steffen Herter (l.). Der Mutterkonzern von R+W, Poppe+Potthof, berief Herter zudem Ende 2018 in die Geschäftsführung der Holding. Dort trägt er die Verantwortung für die Division Drive Technology. Der vierte Verantwortliche ist der langjährige Prokurist Frank Kronmüller (r.), der weltweit die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortet.

 

Bild- und Textquelle: R+W

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden