Hier klicken!

Fachmessen DIAM und DDM gemeinsam in Bochum

Fachmessen DIAM und DDM gemeinsam in Bochum

Aufgrund einer hohen Nachfrage von Ausstellern und Besuchern, der Industriearmaturen- und der Dichtungsbranche eine zentrale, übergreifende Plattform zu schaffen, setzte sich der DIAM Veranstalter die Verwirklichung eines neuen Konzepts zum Ziel: die Industriearmaturenmesse DIAM und die deutsche Dichtungsmesse DDM parallel laufen zu lassen und somit eine Brücke mit einem gemeinsamen, großen Event zu schlagen. Und schon jetzt wurden die hohen Erwartungen übertroffen: Den Ausstellern, darunter aus der Antriebstechnik, Industrie- und Spezialarmaturenhersteller, Anlagenbauer und Händlern wird vom 08. bis 09. November 2017 ein Forum geboten, auf dem sich Kollegen und Geschäftspartner  mit der Dichtungsbranche austauschen können. Sowohl räumlich als auch im übertragenden Sinn. Dazu gesellen sich Firmen aus den Bereichen Service und Instandhaltung, der Mess- und Regel- oder der Automatisierungstechnik. Auf Seiten der DDM finden sich Anbieter von PTFE-, statischen und dynamischen Dichtungen als auch elastoformer Produkte. Knapp 50 % bieten Dichtungen aller Art an. Die besondere Wichtigkeit der „2-in-1-Messe“ rührt nicht zuletzt daher, dass die Ausrichtung auf den nationalen Markt fixiert ist, also Produkte und Firmen „Made in Germany“. Ein weiterer Mehrwert, auch für Besucher, liegt darin, dass Workshops und Seminare, die ganztägige Verpflegung sowie der Zugang zu beiden Messen im Eintrittspreis inkludiert sind.

Fachmessen DIAM und DDM gemeinsam in Bochum

Bild: MT – Messe & Event GmbH

Rund 160 Aussteller werden auf der anstehenden DIAM/DDM vertreten sein, was einem Wachstum von über 30 % gegenüber dem Jahr 2015 entspricht. Dies macht sich auch flächenmäßig entsprechend bemerkbar und unterstreicht die Nachfrage wie auch den Stellenwert, den die Veranstaltung einnimmt.

Auch 2019 finden die beiden Messen gemeinsam statt: Am 13. und 14. März 2019 wird die Armaturenmesse DIAM und ihre Schwester, die Dichtungsmesse DDM, erstmals parallel im mitteldeutschen Chemiedreieck Leipzig/Schkeuditz an den Start gehen.

Mehr Infos zur Messe

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit mehr als 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
23
Di
ganztägig Betriebsfestigkeit in der Antrie... @ FVA GmbH
Betriebsfestigkeit in der Antrie... @ FVA GmbH
Okt 23 – Okt 24 ganztägig
Betriebsfestigkeit in der Antriebstechnik @ FVA GmbH
Aktuelle und zukünftige Herausforderungen in der Antriebstechnik wie Ressourcen- und Energieeffizienz, Lean Engineering oder Industrie 4.0 machen die Betriebsfestigkeit zu einem der wichtigsten Werkzeuge zur Bauteil- und Systemoptimierung und zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit in der[...]
Nov
6
Di
ganztägig GETLUB – 5. Tribologie- und Schm... @ Hamburg
GETLUB – 5. Tribologie- und Schm... @ Hamburg
Nov 6 – Nov 7 ganztägig
GETLUB - 5. Tribologie- und Schmierstoffkongress @ Hamburg
  Der Schmierstoff als Konstruktionselement im Rahmen von Getriebeentwicklungen Der GETLUB Kongress findet zweijährig statt und stellt die optimierte Schmierung von Antriebssträngen in den Mittelpunkt. Überall wo Kräfte in einem Antriebsstrang übertragen werden, gibt es[...]
Nov
13
Di
ganztägig Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Nov 13 – Nov 14 ganztägig
Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen