Hier klicken!

Fachmessen DIAM und DDM gemeinsam in Bochum

Fachmessen DIAM und DDM gemeinsam in Bochum

Aufgrund einer hohen Nachfrage von Ausstellern und Besuchern, der Industriearmaturen- und der Dichtungsbranche eine zentrale, übergreifende Plattform zu schaffen, setzte sich der DIAM Veranstalter die Verwirklichung eines neuen Konzepts zum Ziel: die Industriearmaturenmesse DIAM und die deutsche Dichtungsmesse DDM parallel laufen zu lassen und somit eine Brücke mit einem gemeinsamen, großen Event zu schlagen. Und schon jetzt wurden die hohen Erwartungen übertroffen: Den Ausstellern, darunter aus der Antriebstechnik, Industrie- und Spezialarmaturenhersteller, Anlagenbauer und Händlern wird vom 08. bis 09. November 2017 ein Forum geboten, auf dem sich Kollegen und Geschäftspartner  mit der Dichtungsbranche austauschen können. Sowohl räumlich als auch im übertragenden Sinn. Dazu gesellen sich Firmen aus den Bereichen Service und Instandhaltung, der Mess- und Regel- oder der Automatisierungstechnik. Auf Seiten der DDM finden sich Anbieter von PTFE-, statischen und dynamischen Dichtungen als auch elastoformer Produkte. Knapp 50 % bieten Dichtungen aller Art an. Die besondere Wichtigkeit der „2-in-1-Messe“ rührt nicht zuletzt daher, dass die Ausrichtung auf den nationalen Markt fixiert ist, also Produkte und Firmen „Made in Germany“. Ein weiterer Mehrwert, auch für Besucher, liegt darin, dass Workshops und Seminare, die ganztägige Verpflegung sowie der Zugang zu beiden Messen im Eintrittspreis inkludiert sind.

Fachmessen DIAM und DDM gemeinsam in Bochum

Bild: MT – Messe & Event GmbH

Rund 160 Aussteller werden auf der anstehenden DIAM/DDM vertreten sein, was einem Wachstum von über 30 % gegenüber dem Jahr 2015 entspricht. Dies macht sich auch flächenmäßig entsprechend bemerkbar und unterstreicht die Nachfrage wie auch den Stellenwert, den die Veranstaltung einnimmt.

Auch 2019 finden die beiden Messen gemeinsam statt: Am 13. und 14. März 2019 wird die Armaturenmesse DIAM und ihre Schwester, die Dichtungsmesse DDM, erstmals parallel im mitteldeutschen Chemiedreieck Leipzig/Schkeuditz an den Start gehen.

Mehr Infos zur Messe

Teilen:

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit mehr als 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
2
Do
14:00 FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetrie... @ Webinar
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetrie... @ Webinar
Apr 2 um 14:00 – 15:30
FVA-Webinarreihe: Fahrzeuggetriebe – Modul 4 Baugruppen automatisch schaltender Getriebe @ Webinar
Sie lernen in diesem Modul nun die charakteristischen Baugruppen von automatisch schaltenden Getrieben kennen. Dies können automatisierte Stirnradgetriebe, wie z.B. Doppelkupplungsgetriebe, sein aber auch die klassischen Automatgetriebe mit Planetenradsatz und Anfahrwandler. Ein weiterer Fokus wird[...]
Apr
28
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Apr 28 – Apr 29 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]
Sep
7
Mo
ganztägig Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Sep 7 – Sep 11 ganztägig
Internationales Training: Eurotrans Gear Training @ FVA GmbH
During this 5-days course, this part of the training program explores a wide range of topics, including: Gear geometry for spur and helical gears Basic definitions of concepts such as single gear, gear pairs, mesh[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden