Fachhändler für Dichtungstechnik im VTH wählen neuen Fachgruppenvorstand

Fachhändler für Dichtungstechnik im VTH wählen neuen Fachgruppenvorstand

Nach zehn Jahren und vier Wiederwahlen übergibt Lars Letzring-Janson (Klietsch, Barsbüttel, im Bild links) den Staffelstab an Simon Treiber (Bild rechts). Er wird der Fachgruppe „Dichtungstechnik“ im VTH Verband Technischer Handel e.V. ab sofort vorsitzen. Treiber ist Geschäftsführer des traditionsreichen Technischen Händlers Berger S2B in Mannheim. Dieser bietet vielfältige Dienstleistungen im Bereich der Elastomer- und Dichtungstechnik an.

Die 34 Mitgliedsunternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wählten auf der Fachgruppen-Jahrestagung am 15. November 2018 in Pforzheim auch drei neue Stellvertreter in den Vorstand: Markus Gau (Sahlberg, Feldkirchen), Sascha Heitkamp-Röhlen (Kahmann & Ellerbrock, Bielefeld) und Roland Wuttge (Irle & Heuel, Siegen). Das Stellvertreter-Quartett komplettiert Jürgen Millich (Reiff, Reutlingen), der wiedergewählt wurde. Dem hingegen standen die bisherigen Vorstandsmitglieder Thomas Knauf (Eriks, Bielefeld) und Ernst Rimmler (Rala, Ludwigshafen) nach langjähriger engagierter und erfolgreicher Mitarbeit nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung.

Der neue Vorstand sieht sich der Aufgabe verpflichtet, die Qualifikation der Mitgliedsbetriebe und ihrer Mitarbeiter durch Informations-, Dialog- und Schulungsangebote hochzuhalten. Die Stärkung von Hintergrundwissen und Anwendungskompetenz soll gewährleisten, bei den Kunden weiterhin als „Problemlöser auf Augenhöhe“ Anerkennung zu finden. Bewährte Qualifizierungsformate sind Fachberater-Lehrgänge, spezifische Seminare sowie gemeinsame Veranstaltungen mit der Lieferindustrie.

Quelle: VTH Verband Technischer Handel e.V.

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit der Forschungsvereinigung Antriebstechnik (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
5
Mi
ganztägig Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Okt 5 – Okt 11 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Okt
13
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Okt 13 um 9:30 – 12:00
Zielgruppe: Das Seminar richtet sind an MechatronikerInnnen, MaschinenbauerInnen und alle, die in der Entwicklung anderer Antriebskomponenten tätig sind und sich in das Thema elektrische Maschinen einarbeiten möchten.
Nov
11
Fr
10:00 Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Nov 11 um 10:00 – Nov 13 um 11:45
Einleitung Lithium-Ionen-Batterien werden vielseitig eingesetzt, in tragbaren Geräten, in stationären Speichern und im E-Auto. Viel gespeicherte Energie, insbesondere wenn sie schnell freigesetzt wird, bedeutet allerdings auch immer ein Risiko. Zielgruppe IngenieurInnen, EnergietechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden