Hier klicken!

Eric Goos ist neuer Eurotrans Präsident

Eric Goos ist neuer Eurotrans Präsident

Eric Goos ist neuer Eurotrans Präsident

Eric Goos ist neuer Eurotrans Präsident

Bild: Hansen

Eric Goos, General Manager von Hansen Industrial Transmissions N.V., dem belgischen Industriegetriebespezialisten unter der Dachmarke Sumitomo Drive Technologies, ist zum neuen Präsidenten von Eurotrans gewählt worden. Eurotrans ist das Europäische Komitee der Fachverbände der Hersteller von Getrieben und Antriebselementen.

In seinem ersten Statement nach der Wahl zum Eurotrans-Präsidenten lobte Eric Goos die Leistungen seines Vorgängers Tomaso Carraro von der italienischen Carraro Group: „Mit seinen neuen Ideen und Netzwerkthemen hat Tomaso Carraro aus Eurotrans eine europäische Organisation mit einer modernen Struktur gemacht. Der Erfolg des europäischen Schulungsprogramms konnte ebenfalls fortgesetzt werden. Es bleibt unsere gemeinsame Aufgabe, mehr Führungskräfte davon zu überzeugen, aktiv mit uns am Aufbau eines starken europäischen Netzwerks teilzunehmen.“

Mit der Betonung des Netzwerkgedankens nimmt Goos die Stimmung des Eurotrans-Jahrestreffens in Luzern von Anfang September 2016 auf. Dort war man sich einig gewesen, dass die europäische Antriebstechnikbranche mit führenden Technologien und globaler Präsenz eine marktführende Rolle einnehme. Allerdings stellt die internationale Zusammenarbeit eine große Herausforderung für die Hersteller dar. Insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen sei eine stärkere internationale Zusammenarbeit und Vernetzung unerlässlich, um in wachsenden Märkten erfolgreich zu sein. Hier will Goos in seiner Präsidentschaft weitere Akzente setzen.

„Besonders wichtig ist es, junge Ingenieure für unseren Industriezweig zu gewinnen. Das Geheimnis unseres Erfolgs sind hochqualifizierte Mitarbeiter. Das wird auch in Zukunft so sein“, sagt Goos. Zwar rechnet die Branche für 2016 mit leichten Umsatzrückgängen, dennoch zeigte sich der neue Eurotrans-Präsident optimistisch: „Unsere Produkte sind Schlüsseltechnologien für Zukunftstrends wie Mobilität, Effizienz, Energie und Industrie 4.0.“ Eurotrans, das europäische Komitee der Fachverbände der Hersteller von Getrieben und Antriebselementen, vertritt die Interessen von mehr als 600 Unternehmen in der EU. Sumitomo ist hier aufgrund ihrer Mitgliedschaft im VDMA engagiert, beziehungsweise Hansen aufgrund der Mitgliedschaft im belgischen Verband Agoria.

www.euro-trans.org

Teilen:

Veröffentlicht von

Dirk Schaar

Ich bin seit mehr als 20 Jahren in Automatisierung und Antriebstechnik unterwegs, weil mich die Technik-Themen immer wieder faszinieren und begeistern. Ich möchte meine Entdeckungen, Erlebnisse und Recherchen gerne mit meinen Lesern teilen - informativ, tiefgreifend, spannend, menschlich, lesenswert und charmant.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Nov
24
Di
ganztägig Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Schweizer Maschinenelemente Koll... @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Nov 24 – Nov 25 ganztägig
Schweizer Maschinenelemente Kolloquium @ HSR Hochschule für Technik Rapperswil
Das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium findet zum sechsten Mal am 24. und 25. November 2020 in Rapperswil am Zürichsee statt. Ingenieure aus Industrie und Forschung betrachten die neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung während des Entwurfsprozesses in[...]
Nov
26
Do
9:30 FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenb... @ FVA GmbH
Nov 26 um 9:30 – 18:00
FVA-Vertiefungsseminar: Flankenbruch @ FVA GmbH
Zahnflanken- und Zahnfußtragfähigkeit sind maßgebende Bestimmungsgrößen der Zahnraddimensionierung. Durch optimierte Auslegung und Fertigung sowie die kontinuierliche Verbesserung der Berechnungsverfahren, ist es gelungen, die “klassischen” Ermüdungsschäden Grübchenbildung und Zahnfußbruch weitgehend zu vermeiden und die Tragfähigkeitsgrenzen einer[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden