Hier klicken!

Seite auswählen

Energieeffiziente Hochdruck-Hydraulik von Nachi

Energieeffiziente Hochdruck-Hydraulik von Nachi

Zum wirtschaftlichen Antreiben von Biegepressen und Spritzgießmaschinen sind die Hochdruckhydraulikpumpen der Reihe PZH von Nachi konzipiert.

Hydraulische Pressen und Spritzgießmaschinen sind meist sehr energieintensiv. Um deren Antriebe effizienter auszuführen, können diese Axialkolbenpumpen eingesetzt werden. Sie erzeugen bis zu 350 bar Druck bei bis zu 72 cm³/U Volumenstrom. Elf Kolben sorgen für einen gleichmäßigen, pulsationsarmen Durchfluss des Hydrauliköls und leisen Betrieb der Pumpe. Mit ihrem stabilen, gegossenen Gehäuse, großzügig dimensionierten Wälzlagern und der sphärischen, gehärteten Schrägscheibe können die Pumpen selbst in rauen Umgebungsbedingungen lange eingesetzt werden. Zum Antrieb mit passenden Elektromotoren und Übertragen der erforderlichen Drehmomente sind die Pumpenwellen mit  Passfedern versehen. Für individuell optimierte Hydrauliksysteme gibt es vom Hersteller auf die Pumpen abgestimmte Druck-, Leistungs- und Volumenregler.

Quelle: Nachi

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
11
Mi
ganztägig all about automation leipzig @ Leipziger Messe
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Sep 11 – Sep 12 ganztägig
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Die all about automation Messen sind regionale Plattformen für industrielle Automatisierungstechnik. Sie zeichnen sich durch ein Konzept aus, das Zeit für den Dialog ermöglicht und den Fokus auf das lösungsorientierte Fachgespräch legt. Hersteller, Systemintegratoren, Distributoren[...]
Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden