Seite auswählen

Elektromotoren zur Sauerstoffversorgung in Kubas Krankenhäusern

Elektromotoren zur Sauerstoffversorgung in Kubas Krankenhäusern

In einem äußerst drängenden Notfall sprang der Berliner Motorenbauer Menzel Elektromotoren im Juni 2017 extrem kurzfristig mit einem rettenden Ersatzmotor in die Bresche: Auf Kuba war der landesweit einzige Verdichterantrieb ausgefallen, der Sauerstoff für sämtliche Krankenhäuser des Inselstaats erzeugt. Da von einer schnellen Lösung des Problems Menschenleben abhingen, baute Menzel unter höchstem Zeitdruck einen lagervorrätigen Motor entsprechend der Erfordernisse um, lieferte ihn nach Kuba und nahm ihn dort in Betrieb. Zwischen Eingang des Notrufs in Berlin und Inbetriebnahme des Motors auf Kuba vergingen nur sieben Tage.

Elektromotoren zur Sauerstoffversorgung in Kubas Krankenhäusern

Bild: Menzel

„Da auf Kuba keinerlei bauliche Modifikationen möglich waren, musste unser Ersatzmotor perfekt passen. Kein Schräubchen durfte falsch sitzen,“ so Geschäftsführer Mathis Menzel. In stundenlangen Telefonaten klärte er alle Details mit dem Anlagenbetreiber ab, während seine Ingenieure bereits die Anschlüsse für Kühlwasser und Schmieröl umsetzten, um den raschen 1:1 Austausch des alten defekten Motors sicherzustellen. „Glücklicherweise hatten wir als einer der wenigen Anbieter überhaupt einen entsprechend anpassbaren großen Motor vorrätig, der die benötigten 3600 Umdrehungen pro Minute bei 60 Hz verkraftet – da kam uns einmal mehr unsere umfassende Lagerhaltung zugute.“ Weil es keine Frachtflüge nach Kuba gibt, musste der 6,3 Tonnen schwere Motor für den Transport mit einem Passagierflugzeug zerlegt werden. Nach der Landung wurde Menzel-Mitarbeiter Henrik Phillip ohne Visum und mit sämtlichem Gerät vom Gesundheitsminister persönlich durch den Zoll geschleust. Vor Ort bewältigte Phillip den Aufbau und die Inbetriebnahme des Antriebs einschließlich des Zusammenbaus der Gleitlager. „Es macht uns sehr stolz, dass wir mit unserem Know-how und unseren vorgehaltenen Motoren in so einem dringenden Notfall helfen konnten.“

www.menzel-motors.com/de

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]
Okt
6
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
Okt 6 – Okt 7 ganztägig
Das Grundlagenseminar Leichtbau-Robotik richtet sich an Firmen, die Interesse haben einen ersten Einblick in die Automatisierung mittels Leichtbaurobotern zu bekommen. Es sind keine Voraussetzungen oder Erfahrungen notwendig.
Okt
20
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
FVA Grundlagenseminar Getriebeau...
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
Das Grundlagenseminar Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench des FVA richtet sich an Neueinsteiger*innen als auch an Anwender*innen, die die neuen Funktionalitäten der aktuellen Version der FVA-Workbench kennenlernen möchten.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden