Eaton: Frequenzumrichter DC1 mit Outdoor-Rating

Eaton: Frequenzumrichter DC1 mit Outdoor-Rating

Das Energiemanagementunternehmen Eaton hat die Geräte der kompakten Frequenzumrichter-Baureihe DC1 in Schutzart IP66 überarbeitet, so dass sie mehr Einsatzmöglichkeiten bieten: Das Sortiment wurde um eine weitere Baugröße ergänzt und umfasst ab sofort Geräte in vier Baugrößen – bis 22 kW bei 400 V (dreiphasiger Eingang). Gleichzeitig verfügt das DC1-Portfolio nun über ein „Outdoor Rating“. Das bescheinigt eine hohe UV-Beständigkeit, sodass sie auch ohne ein Überdach im Außenbereich eingesetzt werden können.

Der Frequenzumrichter DC1 in der PowerXL-Familie des Unternehmens wurde vor allem für einfache Anwendungen wie Lüfter, Pumpen und Fördereinrichtungen entwickelt. Mit 14 Basisparametern sind die DC1 Frequenzumrichter schnell in Betrieb genommen, die Parametrierung kann dabei auch über die Smartphone-App DrivesConnect Mobile erfolgen. Alle Geräte verfügen zudem über CANopen- und Modbus RTU-Schnittstelle. Neben der Schutzklasse IP20 für den Einbau in einem Schaltschrank sind die DC1 Geräte auch in hoher Schutzart IP66 erhältlich, wodurch die robusten Geräte damit außerhalb des Schaltschranks direkt neben dem Motor oder an der Maschine montiert werden können.

Quelle: Eaton

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
20
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Apr 20 um 10:00 – 11:30
Einleitung Qualitätsprobleme und Bauteilversagen durch unerkannte Probleme in der Hartfeinbearbeitung – eine hochbelastete  Bauteilrandzone erfordert die Fertigungsüberwachung. Die prozessnahe Schleifbrandprüfung mittels Barkhausenrauschen bietet dem Fertigungstechnologen zudem die gezielte Möglichkeit der Prozessoptimierung. Zielgruppe Fachleute aus den[...]
Apr
21
Mi
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
Apr 21 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verzahnungskorrekturauslegung für Fortgeschrittene des FVA richtet sich an Konstruktionsingenieur*innen, die bereits Kenntnisse zu Verzahnungskorrekturen besitzen und Ihr Wissen vertiefen möchten.  
Apr
23
Fr
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
Apr 23 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verfahrensvergleich – kontinuierliches Wälzschleifen vs. diskontinuierliches Profilschleifen des FVA richtet sich an: Mitarbeiter*innen von Firmen und Fachabteilungen für Stirnradgetriebe sowie Zahnradhersteller: Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Qualitätssicherung, Konstruktion.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden