Hier klicken!

Dunkermotoren GmbH investiert in Hauptstandort Bonndorf

Dunkermotoren GmbH investiert in Hauptstandort Bonndorf

Die Dunkermotoren GmbH investierte am Hauptstandort in Bonndorf im Schwarzwald in der Produktion für bürstenbehaftete Gleichstrommotoren in drei neue Betriebsmittelanlagen. Insgesamt wurde ein Invest von 750000 € getätigt, um eine Kapazitätserweiterung der GR63 Produktion zu ermöglichen. Viele Anlagen werden bei der Dunkermotoren GmbH durch die firmeninterne Abteilung Industrial Engineering entwickelt, konstruiert, aufgebaut, programmiert und qualifiziert. Nach Übergabe in die Produktion übernimmt die angegliederte Abteilung Industrial Engineering Maintenance die Pflege und Wartung der Anlagen. Der Gleichstrommotor GR 63 ist bei Dunkermotoren, gemessen an den Stückzahlen, das meist verkaufte Produkt und wird vor allem in der Türautomatisierung eingesetzt. Die Dunkermotoren GmbH mit Sitz in Bonndorf im Schwarzwald beschäftigt derzeit ca. 1100 Mitarbeiter weltweit, davon mehr als 800 am Hauptstandort des Unternehmens. Dunkermotoren gilt als Weltmarktführer im Bereich der bürstenlosen Gleichstromantriebe mit integrierter Elektronik.

Weitere Informationen zum Unternehmen

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
13
Di
ganztägig Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Zahnradschäden und deren Einflus... @ FVA GmbH
Nov 13 – Nov 14 ganztägig
Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Nov
14
Mi
ganztägig Agile Vorgehensweisen in der Ant... @ FVA GmbH
Agile Vorgehensweisen in der Ant... @ FVA GmbH
Nov 14 – Nov 15 ganztägig
Agile Vorgehensweisen in der Antriebstechnik @ FVA GmbH
Die Verkürzung von Entwicklungszeiten, immer individuellere, sich während der Projektdurchführung ändernde Kundenanforderungen sowie höhere Unsicherheiten ergeben einen Bedarf nach agileren Methoden im Entwicklungsprozess. Eine agile Entwicklung zeichnet sich aus durch hohe Geschwindigkeit und die Fokussierung[...]
Nov
15
Do
ganztägig Schwingungs- und Geräuschverhalt... @ TAE Esslingen
Schwingungs- und Geräuschverhalt... @ TAE Esslingen
Nov 15 – Nov 16 ganztägig
Neben der Darstellung der theoretischen Zusammenhänge und der Herleitung von Kenngrößen zur Beurteilung der Schwingungsanregung nehmen in diesem Seminar praktische Hinweise zur Auslegung einer schwingungsarmen Verzahnung breiten Raum ein. Dabei werden auch mögliche Wechselwirkungen zwischen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen