Hier klicken!

Der neue Neigungssensor Positilt PTM27 von ASM

Der neue Neigungssensor Positilt PTM27 von ASM

ASM stellt einen neuen Neigungssensor vor, der robust ist, ein kompaktes Gehäuse hat und hochgenaue Messergebnisse liefert: Der MEMS-basierte Neigungssensor Positilt PTM27 misst Neigungswinkel von +/-180° bei einer Achse und +/-60° bei zwei Achsen. Er bietet eine hohe Messgenauigkeit mit einer Linearitätsabweichung von max. 0,05° und eine Auflösung von 0,005° im Messbereich 360°.

Der Positilt PTM27 verfügt über eine berührungslos arbeitende Sensorik, ist schock- und vibrationsfest und unempfindlich gegen Verschmutzung. Der Sensor hat ein robustes Kunststoffgehäuse und ist im Inneren komplett vergossen. Der Verguss umfasst auch den Kabelbereich, um das Eindringen von Längswasser entlang des Kabels zu vermeiden. Zusätzlich ist der Sensor am Kabeleintritt mit einer Längswassersperre ausgestattet. Der Verguss und die Längswassersperre verhindern frühe Sensorausfälle durch ansonsten im Langzeiteinsatz eindringende Feuchtigkeit. Das kompakte 10×50 mm messende Sensorgehäuse erlaubt auch eine Installation in enge Einbauräume. Der Sensor hat Schutzklasse IP67 und ist gegen elektromagnetische Störungen abgeschirmt, sodass er auch bei starken elektromagnetischen Feldern eingesetzt werden kann. Positilt PTM27 kann mit freier Ausrichtung der Messachsen montiert werden.

Quelle: ASM Automation Sensorik Messtechnik GmbH

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]
Okt
20
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]
Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden