Hier klicken!

Cobots können in drei Dimensionen agieren

Cobots können in drei Dimensionen agieren

Ein dreiachsiges Raumportal für die roboterbasierte Bearbeitung hat Rose+Krieger mit dem Fraunhofer IEM entwickelt. Dieses verfährt den Cobot an den jeweiligen Einsatzort und erweitert damit seinen Arbeitsbereich.

Kleine kollaborierende Sechsachs-Roboter (Cobots) haben nur einen Aktionsradius von wenigen 100 Millimetern. Eine gängige Lösung ist daher der Einsatz von Linearachsen, mit deren Hilfe die Cobots horizontal oder vertikal an den jeweiligen Einsatzort bewegt werden können. Um den Arbeitsbereich der Cobots dreidimensional zu erweitern, konstruierte das Unternehmen ein dreiachsiges Raumportal für ein Handling- und Bearbeitungssystem. Intelligente Sensoren und Algorithmen ermöglichen dabei eine reibungslose Kommunikation zwischen Roboter und Raumportal. Das Ergebnis sind synchronisierte Bewegungen von Portal und Cobot sowie die einfache Anpassung des Systems an sich ändernde Anwendungsszenarien ohne aufwendige Umbau- und Rüstarbeiten.

Motek, Stuttgart, 7. bis 10. Oktober 2019, Halle 4, Stand 4411

 

Bild- und Textquelle: Rose+Krieger

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
7
Mo
ganztägig Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Sep 7 – Sep 11 ganztägig
Internationales Training: Eurotrans Gear Training @ FVA GmbH
During this 5-days course, this part of the training program explores a wide range of topics, including: Gear geometry for spur and helical gears Basic definitions of concepts such as single gear, gear pairs, mesh[...]
Sep
8
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Sep 8 – Sep 9 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Lithium-Ionen Batterietechnologie wird zukünftig eine immer bedeutendere Rolle in der Wertschöpfung spielen. Sie ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg der Elektromobilität oder in stationären Energiespeichern. Viele Entwickler und Ingenieure werden sich zukünftig mit Themen[...]
Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden