Kategorie: Komponenten & Software

Stress an Busleitungen frühzeitig und genau erkennen

Stark beanspruchte und schwer erreichbare Busleitungen schneller denn je instand halten: Das soll i.Sense CF.D ermöglichen – das Überwachungsmodul von igus. Das Modul erkennt automatisch die Position gestresster Bereiche in einer Leitung und zeigt diese sehr genau in Metern an.

Weiterlesen

EMV-Störungen verhindern

Durch die steigende Vernetzung von Maschinen und Anlagen in der Smart Factory steigen die Anforderungen an die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) der Kabel. Lapp stellt mit der zeroCM-Technologie eine neue, innovative EMV-Lösung vor.

Weiterlesen

Stirnrad- und Kegelstirnradgetriebe setzen neue Maßstäbe

Neueste Berechnungsverfahren und die Anwendung digitaler Datenmodelle bilden die Grundlage für eine weitere Performancesteigerung der Generation X.e, die Stirnrad- und Kegelstirnradgetriebe von Sew-Eurodrive. Die so gewonnenen Erkenntnisse flossen kontinuierlich in die Berechnungslandschaft ein und verbesserten Genauigkeit und Zuverlässigkeit.

Weiterlesen

Condition Monitoring

GfM bietet sowohl Online-Condition-Monitoring-Systeme an, die fest am Antrieb verbaut werden und diesen ohne weiteres menschliches Zutun auf das Entstehen von mechanischen Unregelmäßigkeiten überwachen. Im Portfolio sind auch mobile Systeme, mit denen ganze Maschinenparks wiederkehrend überwacht werden können.

Weiterlesen

Robuste Ex-Näherungsschalter mit CSA-Zulassung

EGE liefert die eigensicheren induktiven Sensoren IGEXa, IGEXHa, IGEXPa und IGEXUa sowie das Auswertegerät IKMb 122 Ex auch in nach CSA zertifizierten Ausführungen. Die robusten Näherungsschalter für die Erfassung von Metallen sind für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen (HazLoc) der Zone 0 und Zone 20 zugelassen.

Weiterlesen
Wird geladen

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Dez
8
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Online-Live-Seminar: Spezielle p...
Dez 8 um 9:30 – 11:45
Einleitung Das Betriebsverhalten einer elektrischen Drehfeldmaschine wird durch Zusammenspiel diverser elektromagnetischer, mechanischer und thermischer Effekte bestimmt. Das Verständnis ihrer physikalischen Grundlagen und Berechnungsmethoden ermöglicht eine optimale Auslegung, Herstellung und Betrieb der elektrischen Maschine als Komponente[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden