Bühler Motor übernimmt Dornier Technologie Systems

Bühler Motor übernimmt Dornier Technologie Systems

Die Bühler Motor GmbH als führender Hersteller von anspruchsvollen, mechatronischen Antriebslösungen mit DC-/BLDC-Kleinmotoren und -Kleingetriebemotoren, Aktuatoren und Pumpen übernimmt mit Wirkung zum 01.08.2017 die Dornier Technologie Systems GmbH, Uhldingen-Mühlhofen, Experten für elektronische und pneumatische Komponenten und Systeme für Flugzeugkabinen insbesondere Flugzeugsitze. Die Akquisition beinhaltet auch die Übernahme der Dornier Technologie GmbH & Co. KG sowie der Dornier Technologie Beteiligungs GmbH.

Bühler Motor übernimmt Dornier Technologie Systems

Bild: Bühler Motor

Schon im Vorfeld hatten Bühler Motor und Dornier Technologie eine enge Kooperation und entwickelten gemeinsam das elektrische Seat Actuation System PAXCOM. „Durch die Übernahme werden bestehende Synergien genutzt, Entscheidungswege verkürzt und wir sind zuversichtlich, dass die Marktposition im Bereich der elektrischen Flugsitzsysteme hierdurch weiter gestärkt und ausgebaut wird. Gegenüber den Sitzherstellern kann die Bühler Motor Gruppe nun als Systemanbieter weltweit alle elektrischen Sitzkomponenten in Zukunft aus einer Hand anbieten.“, unterstreicht Peter Muhr, Geschäftsführer der Bühler Motor GmbH.

“Mit der Übernahme durch Bühler Motor sehe ich Dornier Technologie und das Team zukünftig sowohl technologisch als auch wirtschaftlich in den besten Händen. Als Teil der Bühler Motor Gruppe steht Dornier Technologie die globale Präsenz mit Standorten in Europa, Asien und Nordamerika zur Verfügung”, ergänzt Iren Dornier, bisheriger Alleingesellschafter der Dornier Technologie Gesellschaften.

www.buehlermotor.com

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
20
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Apr 20 um 10:00 – 11:30
Einleitung Qualitätsprobleme und Bauteilversagen durch unerkannte Probleme in der Hartfeinbearbeitung – eine hochbelastete  Bauteilrandzone erfordert die Fertigungsüberwachung. Die prozessnahe Schleifbrandprüfung mittels Barkhausenrauschen bietet dem Fertigungstechnologen zudem die gezielte Möglichkeit der Prozessoptimierung. Zielgruppe Fachleute aus den[...]
Apr
21
Mi
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
Apr 21 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verzahnungskorrekturauslegung für Fortgeschrittene des FVA richtet sich an Konstruktionsingenieur*innen, die bereits Kenntnisse zu Verzahnungskorrekturen besitzen und Ihr Wissen vertiefen möchten.  
Apr
23
Fr
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
Apr 23 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verfahrensvergleich – kontinuierliches Wälzschleifen vs. diskontinuierliches Profilschleifen des FVA richtet sich an: Mitarbeiter*innen von Firmen und Fachabteilungen für Stirnradgetriebe sowie Zahnradhersteller: Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Qualitätssicherung, Konstruktion.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden