Baumüller zieht nordwärts

Baumüller zieht nordwärts

Im Februar dieses Jahres hat Baumüller mit einer Niederlassung in Kopenhagen eine eigene Anlaufstelle für alle skandinavischen Kunden geschaffen. Die neu gegründete Baumüller Scandinavia ApS mit Sitz in Kongens Nytorv, Kopenhagen wird ab sofort Kunden und Interessenten in Dänemark, Schweden, Norwegen, Island und Finnland betreuen. Mit der Neugründung bietet Baumüller direkt vor Ort kompetente Ansprechpartner, wenn es um Antriebstechnik und Automatisierungslösungen für Industrieanlagen und mobile Einsatzbereiche geht.

Die Baumüller Gruppe mit Hauptsitz in Nürnberg, Deutschland bietet Lösungen für Antriebs- und Automatisierungssysteme sowie ein breites Dienstleistungsportfolio. Baumüller bietet zudem Serviceleistungen über den gesamten Lebenszyklus von Maschinen und Anlagen hinweg – von Wartung und Reparatur über Installation, Montage und Verlagerung bis hin zum Retrofit. Ansprechpartner für Kunden und Interessenten ist Carsten Loie. Der Elektroingenieur bringt Know-how als Area Sales Manager im In- und Ausland sowie langjährige Erfahrung im Bereich der Antriebs- und Automatisierungstechnik mit.

Baumüller will mit der neuen Niederlassung den skandinavischen Raum direkt bedienen. Zahlreiche Hochtechnologieanbieter und weltweit führende Unternehmen sind dort im Maschinenbau und der E-Mobilität tätig und können künftig noch besser von den Produkten, Systemen und Services von Baumüller profitieren. Baumüller bietet Antriebs- und Automatisierungstechnik „made in Germany“ mit eigenen lokalen Ansprechpartnern. Im Mai wird Baumüller auch auf der Elmia Automation in Jönkoping, Schweden mit einem eigenen Messestand vertreten sein. Vom 15. bis zum 18. Mai besteht für alle Interessierten die Möglichkeit Ansprechpartner Carsten Loie und sein Team persönlich kennenzulernen und sich einen Überblick über die Produktpalette von Baumüller zu verschaffen.

Quelle: Baumüller

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
22
Di
15:00 Live Online Seminar: Residual st...
Live Online Seminar: Residual st...
Jun 22 um 15:00 – 16:30
Einleitung Konkurrenzfähig zu sein bedeutet ressourceneffizienter Leichtbau mittels geschickter Materialwahl und geeigneter Wärmebehandlungs- und Fertigungstechnik. Die genaue Kenntnis, Messbarkeit und gezielte Einstellung von Eigenspannungen wird damit zum Kontruktionselement für den Ingenieur. Zielgruppe Fachleute aus Konstruktion,[...]
Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]
Okt
6
Mi
ganztägig FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
FVA Grundlagenseminar Leichtbau-... @ ATLANTA Robotics Akademie, Bietigheim-Bissingen
Okt 6 – Okt 7 ganztägig
Das Grundlagenseminar Leichtbau-Robotik richtet sich an Firmen, die Interesse haben einen ersten Einblick in die Automatisierung mittels Leichtbaurobotern zu bekommen. Es sind keine Voraussetzungen oder Erfahrungen notwendig.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden