Hier klicken!

Baumüller: Neue Vertriebsgesellschaft in Japan

Baumüller: Neue Vertriebsgesellschaft in Japan

Baumüller: Neue Vertriebsgesellschaft in Japan

Baumüller baut seine Präsenz in Asien weiter aus: Neben der Tochtergesellschaft in Indien und einem eigenen Produktionsstandort in China ist Baumüller bereits mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in Südkorea und Thailand vertreten. Nun wird die Expansion in Ostasien mit einer neuen Vertriebsgesellschaft in Japan weiter vorangetrieben. Der japanische Vertriebspartner Daiki Rika Kogyo Co., Ltd. hat seinen Hauptsitz in Saitama, nördlich von Tokio und soll den Verkauf von Komponenten und Systemen für Antriebs- und Automatisierungssysteme unterstützen. Daiki arbeitet mit einem Vertriebsnetz aus über 500 Sales Agenten, verteilt über ganz Japan. Im Juni wurde die Partnerschaft vertraglich besiegelt und damit der Startschuss für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gegeben. „Der neue lokale Ansprechpartner und die damit verbundenen kurzen Wege helfen uns dabei, unsere japanischen Kunden besser zu betreuen. Wir sind stolz darauf mit Daiki als Partner zusammenzuarbeiten“, so Joachim Weissenberger, Sales Director International bei Baumüller.

Baumüller: Neue Vertriebsgesellschaft in Japan

Baumüller bekommt ab sofort Verstärkung für den japanischen Markt (v.l.n.r.): Andreas Baumüller, Geschäftsführer & CEO Baumüller, Joachim Weissenberger, Sales Director International, Masayuki Oishi, Präsident & CEO Daiki Rika Kogyo Co., Ltd. und Shuji Yamagata, Chairmen Saitama City Foundation for Business Creation (Bild: Baumüller)

Der japanische Vertriebspartner Daiki Rika Kogyo Co., Ltd. hat seinen Hauptsitz in Saitama, nördlich von Tokio und soll den Verkauf von Komponenten und Systemen für Antriebs- und Automatisierungssysteme unterstützen. Daiki arbeitet mit einem Vertriebsnetz aus über 500 Sales Agenten, verteilt über ganz Japan. Im Juni wurde die Partnerschaft vertraglich besiegelt und damit der Startschuss für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gegeben. „Der neue lokale Ansprechpartner und die damit verbundenen kurzen Wege helfen uns dabei, unsere japanischen Kunden besser zu betreuen. Wir sind stolz darauf mit Daiki als Partner zusammenzuarbeiten“, so Joachim Weissenberger, Sales Director International bei Baumüller.

Vertriebspartner mit langjähriger technischer Erfahrung

Der neue Baumüller Vertriebspartner hat seinen Stammsitz in Saitama, im Großraum Tokio
Die Daiki Rika Kogyo Co., Ltd. wurde bereits 1941 in Saitama, im Großraum Tokio, gegründet und hat sich seitdem erfolgreich mit der Produktion, dem Service und Vertrieb von technischen Geräten auf dem japanischen Markt etabliert.

Die Baumüller Komponenten und Systeme ergänzen das Produktportfolio von Daiki optimal und die japanischen Kunden profitieren von einem engmaschigem Vertriebsnetz und kompetenten, technisch versierten Ansprechpartnern vor Ort. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Baumüller und sind stolz Teil eines großen, internationalen Vertriebsnetzes zu sein“, resümiert Masayuki Oishi, Präsident & CEO von Daiki. Der neue japanische Standort ist ein weiterer, wichtiger Schritt in Richtung Internationalisierung. Die Baumüller Gruppe ist weltweit mit rund 1.800 Mitarbeitern an sechs Produktionsstandorten und mit über 40 Niederlassungen vertreten.

www.baumueller.de

Teilen:

Veröffentlicht von

MK Krueger

Ob Industrie 4.0, Predictive Maintenance oder Condition Monitoring: Aktuelle Themen und Trends der Branche aufzugreifen, zu recherchieren und zu vermitteln – das ist es, was mich als Redakteurin der antriebstechnik so begeistert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]
Okt
20
Di
ganztägig FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
FVA-Softwareseminar: Getriebeaus... @ FVA GmbH
Okt 20 – Okt 21 ganztägig
FVA-Softwareseminar: Getriebeauslegung mit der FVA-Workbench @ FVA GmbH
Die FVA-Workbench ist eine umfassende Softwarelösung für die Modellierung, Parametrisierung, Dimensionierung und Berechnung von Getrieben. In diesem Seminar wird der Aufbau, die Parametrisierung und Berechnung verschiedener Getriebetypen, vom mehrstufigen Industriegetriebe bis hin zum Planetengetriebe behandelt.[...]
Nov
17
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 17 – Nov 18 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden