Baumüller: Neue Vertriebsgesellschaft in Japan

Baumüller: Neue Vertriebsgesellschaft in Japan

Baumüller: Neue Vertriebsgesellschaft in Japan

Baumüller baut seine Präsenz in Asien weiter aus: Neben der Tochtergesellschaft in Indien und einem eigenen Produktionsstandort in China ist Baumüller bereits mit Vertriebs- und Servicegesellschaften in Südkorea und Thailand vertreten. Nun wird die Expansion in Ostasien mit einer neuen Vertriebsgesellschaft in Japan weiter vorangetrieben. Der japanische Vertriebspartner Daiki Rika Kogyo Co., Ltd. hat seinen Hauptsitz in Saitama, nördlich von Tokio und soll den Verkauf von Komponenten und Systemen für Antriebs- und Automatisierungssysteme unterstützen. Daiki arbeitet mit einem Vertriebsnetz aus über 500 Sales Agenten, verteilt über ganz Japan. Im Juni wurde die Partnerschaft vertraglich besiegelt und damit der Startschuss für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gegeben. „Der neue lokale Ansprechpartner und die damit verbundenen kurzen Wege helfen uns dabei, unsere japanischen Kunden besser zu betreuen. Wir sind stolz darauf mit Daiki als Partner zusammenzuarbeiten“, so Joachim Weissenberger, Sales Director International bei Baumüller.

Baumüller: Neue Vertriebsgesellschaft in Japan

Baumüller bekommt ab sofort Verstärkung für den japanischen Markt (v.l.n.r.): Andreas Baumüller, Geschäftsführer & CEO Baumüller, Joachim Weissenberger, Sales Director International, Masayuki Oishi, Präsident & CEO Daiki Rika Kogyo Co., Ltd. und Shuji Yamagata, Chairmen Saitama City Foundation for Business Creation (Bild: Baumüller)

Der japanische Vertriebspartner Daiki Rika Kogyo Co., Ltd. hat seinen Hauptsitz in Saitama, nördlich von Tokio und soll den Verkauf von Komponenten und Systemen für Antriebs- und Automatisierungssysteme unterstützen. Daiki arbeitet mit einem Vertriebsnetz aus über 500 Sales Agenten, verteilt über ganz Japan. Im Juni wurde die Partnerschaft vertraglich besiegelt und damit der Startschuss für eine erfolgreiche Zusammenarbeit gegeben. „Der neue lokale Ansprechpartner und die damit verbundenen kurzen Wege helfen uns dabei, unsere japanischen Kunden besser zu betreuen. Wir sind stolz darauf mit Daiki als Partner zusammenzuarbeiten“, so Joachim Weissenberger, Sales Director International bei Baumüller.

Vertriebspartner mit langjähriger technischer Erfahrung

Der neue Baumüller Vertriebspartner hat seinen Stammsitz in Saitama, im Großraum Tokio
Die Daiki Rika Kogyo Co., Ltd. wurde bereits 1941 in Saitama, im Großraum Tokio, gegründet und hat sich seitdem erfolgreich mit der Produktion, dem Service und Vertrieb von technischen Geräten auf dem japanischen Markt etabliert.

Die Baumüller Komponenten und Systeme ergänzen das Produktportfolio von Daiki optimal und die japanischen Kunden profitieren von einem engmaschigem Vertriebsnetz und kompetenten, technisch versierten Ansprechpartnern vor Ort. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Baumüller und sind stolz Teil eines großen, internationalen Vertriebsnetzes zu sein“, resümiert Masayuki Oishi, Präsident & CEO von Daiki. Der neue japanische Standort ist ein weiterer, wichtiger Schritt in Richtung Internationalisierung. Die Baumüller Gruppe ist weltweit mit rund 1.800 Mitarbeitern an sechs Produktionsstandorten und mit über 40 Niederlassungen vertreten.

www.baumueller.de

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
20
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Apr 20 um 10:00 – 11:30
Einleitung Qualitätsprobleme und Bauteilversagen durch unerkannte Probleme in der Hartfeinbearbeitung – eine hochbelastete  Bauteilrandzone erfordert die Fertigungsüberwachung. Die prozessnahe Schleifbrandprüfung mittels Barkhausenrauschen bietet dem Fertigungstechnologen zudem die gezielte Möglichkeit der Prozessoptimierung. Zielgruppe Fachleute aus den[...]
Apr
21
Mi
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
Apr 21 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verzahnungskorrekturauslegung für Fortgeschrittene des FVA richtet sich an Konstruktionsingenieur*innen, die bereits Kenntnisse zu Verzahnungskorrekturen besitzen und Ihr Wissen vertiefen möchten.  
Apr
23
Fr
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
Apr 23 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verfahrensvergleich – kontinuierliches Wälzschleifen vs. diskontinuierliches Profilschleifen des FVA richtet sich an: Mitarbeiter*innen von Firmen und Fachabteilungen für Stirnradgetriebe sowie Zahnradhersteller: Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Qualitätssicherung, Konstruktion.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden