Hier klicken!

Seite auswählen

Autor: Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

Intelligente Wartung als zentrale Säule der Digitalen Transformation

So unterschiedlich die Aufgaben im Maintenance Management auch sein mögen, die Ressource, die es zu nutzen gilt, sind Daten. Daten, die bislang vielfach nur bedingt genutzt werden. Sie konsequent zu sammeln, zu integrieren, zu bereinigen und gezielt mit unterschiedlichen Ansätzen auszuwerten, ermöglicht es, die verschiedenen Stadien moderner Wartungskonzepte sukzessive umzusetzen.

Weiterlesen

Neue Wege für Predictive Maintenance und Prozessoptimierung

Industrie 4.0 ermöglicht verbesserte Servicekonzepte und optimierte Fertigungsprozesse. Voraussetzung dabei ist immer die Vernetzung von Maschinen und Anlagen zur erfolgreichen Erfassung, Kommunikation, algorithmischen Verknüpfung und intelligenten Auswertung von Daten. Ein neues Tool von Baumüller erfüllt genau diese Aufgaben und verbessert so Prozessqualität und -sicherheit.

Weiterlesen

Nieder- und hochohmige Sternpunkterdung in Mittelspannungsnetzen

Erdungswiderstände dienen zur nieder- und hochohmigen Erdung des Sternpunktes in Mittelspannungsnetzen. Der Erdungswiderstand begrenzt den Fehlerstrom und die Wirkkomponente des Stromes gestattet eine leichtere Fehlerortung. Für einen entsprechenden Schutz bietet die Gino AG individuelle Lösungen an, unter anderem bestehend aus den Widerstandspaketen mit Widerstandselementen aus siliziertem Gusseisen mit oder ohne Oberflächenschutz. Lesen Sie mehr.

Weiterlesen

Softstarter oder Frequenzumrichter? – Was ist wann die beste Wahl?

Der effiziente Betrieb von Elektromotoren wird zunehmend wichtiger, denn neben einem problemlosen Ablauf spielen auch Umweltvorschriften sowie Energiekosten eine bedeutende Rolle. Um alle Aspekte richtig einschätzen zu können, stehen Anwender häufig vor der Herausforderung, sich für die beste Technologie zur Drehzahlregelung eines Motors zu entscheiden. Zur Wahl stehen sowohl Softstarter als auch Frequenzumrichter – doch für welche Anwendung eignet sich was?

Weiterlesen

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Nov
26
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Nov 26 – Nov 27 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Dez
10
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeugg... @ FVA GmbH
Dez 10 – Dez 11 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Fahrzeuggetriebe @ FVA GmbH
Der Antriebsstrang bildet eines der wichtigsten Teilsysteme in Kraftfahrzeugen. Über die letzten Jahre haben sich vielfältige Antriebskonzepte und -konfigurationen etabliert. Zu den in Europa traditionell vorherrschenden Schaltgetrieben werden vermehrt automatisierte Getriebe verschiedenster Bauart eingesetzt. In[...]
Dez
17
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schadensa... @ FVA GmbH
Dez 17 – Dez 18 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden