Hier klicken!

Seite auswählen

Autor: Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

Untersetzungsgetriebe sorgen für hohe Dynamik in Robotern und Portalmaschinen

„Never change a running system“ heißt es so schön, denn wenn sich erst einmal ein Produkt im Markt über viele Jahre erfolgreich etabliert hat, warum sollte man dieses Konzept verändern? Dass eine Neukonzeption manchmal doch sinnvoll ist, zeigt das Beispiel der TwinSpin G-Getriebe von Spinea. Erfahren Sie, wie diese die Anforderungen der Anwender erfüllen.

Weiterlesen

Motor-Feedback-Systeme von Kübler: Mit nur einer Baugröße lassen sich mehrere Performance-Stufen realisieren

Die Antriebstechnik befindet sich im Umbruch. „Noch kompakter“, „noch effizienter“, „noch leistungsfähiger“: So klingen die Anforderungen an die Antriebshersteller. Das bedeutet auch neue Herausforderungen für die Sensorik. Kübler hat es mit seiner Produktfamilie an Motor-Feedback- Systemen geschafft, den Antriebsherstellern und auch im weitesten Sinne den Maschinen- und Anlagenbauern, eine zukunftssichere und flexible Sensorlösung zu bieten. Lesen Sie mehr.

Weiterlesen

Induktive Wegsensoren nach dem Wirbelstrom-Prinzip

Die Erfassung von Wegen, Positionen oder Abständen gehört zu den am häufigsten gemessenen Größen in der industriellen Messtechnik. Ein spezieller Typ von induktiven Wegsensoren, der auf der Induktion von Wirbelströmen basiert, erreicht sehr hohe Genauigkeit und ist weitgehend unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen.

Weiterlesen

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
28
Mo
ganztägig HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
HydrauliX – Digitalisierung in d... @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
HydrauliX - Digitalisierung in der Hydraulik @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden