Hier klicken!

Seite auswählen

Antriebe im oberen Leistungsbereich kostenoptimal auslegen – so geht‘s

Antriebe im oberen Leistungsbereich kostenoptimal auslegen – so geht‘s

Die Integration von Umrichtertechnik ergibt eine Vielzahl neuer Freiheitsgrade in der Projektierung von Antriebssystemen. Durch eine konsequente Optimierung und Abstimmung der Systemkomponenten ist die VEM-Gruppe nun in der Lage, die optimale Antriebslösung für alle Kundenwünsche zu liefern. Wir stellen nicht nur das neue Portfolio vor, sondern auch eine Kostenrechnung. Welcher Weg lohnt sich?

Jede Motortechnologie hat ihre Stärken und Schwächen. Neben einem Betrieb direkt am Netz (DOL) können alle Motoren mit einem Umrichter zur Drehzahlstellung ausgerüstet werden (Tabelle 01). Bei Permanentmagnet-Motoren (PM) ist der Umrichter zwingend nötig. Synchronreluktanz-Motoren (SynRM) spielen im oberen Leistungsbereich keine Rolle.

Lesen Sie mehr:

         

Quelle: VEM

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jul
10
Mi
ganztägig VDI-Kongress: Dritev – Getriebe ... @ World Conference Center
VDI-Kongress: Dritev – Getriebe ... @ World Conference Center
Jul 10 – Jul 11 ganztägig
VDI-Kongress: Dritev – Getriebe in Fahrzeugen @ World Conference Center
  Antriebsmix: Branche setzt auf Vielfalt Wie stellen sich Antriebsentwickler den neuen und vielseitigen Mobilitätsanforderungen des kommenden Jahrzehnts? Diese und weitere zentrale Fragen diskutieren internationale Experten auf dem VDI-Kongress „Dritev – Getriebe in Fahrzeugen“ am[...]
Sep
11
Mi
ganztägig all about automation leipzig @ Leipziger Messe
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Sep 11 – Sep 12 ganztägig
all about automation leipzig @ Leipziger Messe
Die all about automation Messen sind regionale Plattformen für industrielle Automatisierungstechnik. Sie zeichnen sich durch ein Konzept aus, das Zeit für den Dialog ermöglicht und den Fokus auf das lösungsorientierte Fachgespräch legt. Hersteller, Systemintegratoren, Distributoren[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden