ABB nimmt Antriebssparte unter die Lupe

ABB nimmt Antriebssparte unter die Lupe

Auf ihrem Kapitalmarkttag am 19. November kündigte das Unternehmen ABB an, einen Ausstieg aus drei Divisionen des Unternehmens zu prüfen. Die fraglichen Divisionen sind Mechanical Power Transmission (Antriebstechnik, Turbocharchng (Industrieautomation) und Power Conversion (Elektrifizierung).

Diese Divisionen stehen für rund 1,75 Milliarden US-Dollar oder annähernd sechs Prozent des jährlichen Konzernumsatzes.

„Bei den drei Divisionen handelt es sich um hochwertige Geschäfte, deren operative EBITA-Margen über dem Zielkorridor des Konzerns liegen. Unser Ziel ist es, die beste wertsteigernde Lösung für ABB und die Divisionen zu finden. Dabei werden wir uns nicht unter Zeitdruck setzen“, sagte ABB-CEO Björn Rosengren. „Portfolioüberprüfungen werden zudem ein zentraler Bestandteil des ABB Way bleiben.“

Quelle: ABB

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT MOTEK 2022

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
5
Mi
ganztägig Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Online-Live-Seminar: Schwingungs...
Okt 5 – Okt 11 ganztägig
Zielgruppe: KonstrukteurInnen, Berechnungs- und VersuchsingenieurInnen, die sich mit den angesprochenen Fragestellungen auseinandersetzen.
Okt
13
Do
9:30 Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Online-Live-Seminar: Grundlagen ...
Okt 13 um 9:30 – 12:00
Zielgruppe: Das Seminar richtet sind an MechatronikerInnnen, MaschinenbauerInnen und alle, die in der Entwicklung anderer Antriebskomponenten tätig sind und sich in das Thema elektrische Maschinen einarbeiten möchten.
Nov
11
Fr
10:00 Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Online-Live-Seminar: Sicherheit ...
Nov 11 um 10:00 – Nov 13 um 11:45
Einleitung Lithium-Ionen-Batterien werden vielseitig eingesetzt, in tragbaren Geräten, in stationären Speichern und im E-Auto. Viel gespeicherte Energie, insbesondere wenn sie schnell freigesetzt wird, bedeutet allerdings auch immer ein Risiko. Zielgruppe IngenieurInnen, EnergietechnikerInnen, MitarbeiterInnen aus Forschung,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden