Hier klicken!

Höherwertige Methoden der Stirnradgetriebeberechnung

Wann:
21. Februar 2017 – 22. Februar 2017 ganztägig
2017-02-21T00:00:00+01:00
2017-02-23T00:00:00+01:00
Wo:
FVA GmbH
Parkring 6
85748 Garching bei München
Kontakt:
FVA GmbH
+49 69 6603-1663

Zielgruppe

 FVA-Mitglieder, die die Module der Lastverteilungsberechnung sowie der Normtragfähigkeitsberechnung nutzen wollen und sich über Hintergründe, Theorie und Berechnungsverfahren informieren möchten. 

Schwerpunkte

  • Tragfähigkeitsberechnung mit STplus und RIKOR in der FVA-Workbench 4.5
  • Analyse der Zahneingriffe und Wechselwirkungen im Stirnrad-Planetengetriebe mit den Schwerpunkten: Verzahnungsgeometrie und Bezugsprofil, Normtragfähigkeit, Lastverteilung und Flankenkorrekturen
  • Behandelte Aspekte: Angabe von Verzahnungstoleranzen nach unterschiedlichen Normen, Lastkollektivberechnung, getriebeweite Auswirkung von Abweichungen sowie Beurteilung rechnerischer Pressungsverteilungen im Eingriff.

Seminarziele

  • Vermittlung von Hintergrundwissen zu der in STplus implementierten Geometrie-Herstellsimulation und verschiedenen Tragfähigkeitsberechnungen, z.B. nach ISO 6336 / DIN 3990 oder IEC 61400 sowie zur Behandlung von Toleranzwerten nach unterschiedlichen Standards für Anwender der FVA-Workbench 4.5
  • Vermittlung von Hintergrundwissen zur Modellierung von Planetengetrieben in RIKOR und zur  Beurteilung von  Lastverteilung und Lastaufteilung für Anwender der FVA-Workbench 4.5

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
5
Di
ganztägig Einführung in die Lithium-Ionen ... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Einführung in die Lithium-Ionen ... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Jun 5 – Jun 6 ganztägig
Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
  Lithium-Ionen Batterietechnologie wird zukünftig eine immer bedeutendere Rolle in der Wertschöpfung spielen. Sie ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg der Elektromobilität oder in stationären Energiespeichern. Viele Entwickler und Ingenieure werden sich zukünftig mit[...]
ganztägig Schadensanalyse von Wälzlagersch... @ FVA GmbH
Schadensanalyse von Wälzlagersch... @ FVA GmbH
Jun 5 – Jun 6 ganztägig
Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
  Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflußfaktoren[...]
Jun
12
Di
ganztägig Der qualifizierte Innovationsman... @ FVA GmbH
Der qualifizierte Innovationsman... @ FVA GmbH
Jun 12 – Jun 13 ganztägig
Der qualifizierte Innovationsmanager @ FVA GmbH
Aufgrund steigender Innovationsgeschwindigkeit sowie kürzeren Innovationszyklen erkennen immer mehr Unternehmen, dass herkömmliches F+E-Management nicht ausreicht. Innovationsmanagement nimmt diese Herausforderung auf und setzt bereits vor dem klassischen Produktentstehungsprozess an, indem der F+E Grundlagen und Motivation des[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen