FVA-Grundlagenseminar: Schadensanalyse von Wälzlagerschäden

Wann:
17. Dezember 2019 – 18. Dezember 2019 ganztägig
2019-12-17T00:00:00+01:00
2019-12-19T00:00:00+01:00
Wo:
FVA GmbH
Parkring 6
85748 Garching bei München
Kontakt:
Christine Raabe
+49 69 6603 1785

Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden, ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflussfaktoren von großer Wichtigkeit. Ziel des Seminars ist es daher, anhand von Schadensbeispielen aus der Praxis, die Schadensmechanismen zu erläutern und darauf basierend Maßnahmen zur Vermeidung von Wälzlagerschäden abzuleiten. Gleichzeitig wird das zielgerichtete Vorgehen bei der Analyse von Wälzlagerschäden vorgestellt.

Schwerpunkte

Vermittlung folgender Inhalte:

  • Überblick über die an Wälzlagern auftretenden Schadensformen
  • Darstellung der Erscheinungsbilder und Ursachen der Schäden
  • Erläuterung der wesentlichen Einflussgrößen und Hinweise zur Vermeidung
  • Vorgehen und Methodik bei der Schadensanalyse von Wälzlagern Schadensbeispiele aus der Praxis

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter im Kundendienst, Konstrukteure, Betriebsingenieure und Fachleute, die im Bereich Wartung und Instandhaltung tätig sind.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Mai
11
Di
9:00 Online-Live-Seminar: NVH-Verhalt...
Online-Live-Seminar: NVH-Verhalt...
Mai 11 um 9:00 – 10:45
Einleitung Der Antriebsstrang von Elektrofahrzeugen stellt ein komplexes mechatronisches System dar. Nur wenn Elektromotor und Getriebe optimal aufeinander abgestimmt werden, können bezüglich Lebensdauer, Energieeffizienz und Geräuschverhalten optimale Ergebnisse erzielt werden. Die Vielzahl an Einflussparametern und[...]
Mai
18
Di
15:00 EUROTRANS Gear Weeks 2021
EUROTRANS Gear Weeks 2021
Mai 18 um 15:00 – Jun 10 um 19:03
1.Woche, Modul 1-3 18.-20.05.21, ​​​​15:00-16:30 Uhr Referent: Dr. Christian Wirth 2. Woche, Modul 4-6 25.-27.05.21, ​​​​15:00-16:30 Uhr Referent: Dr. Ferdinand Wikidal 3. Woche, Modul 7-9 08.-10.06.21, ​​​​15:00-16:30 Uhr Referent: Dr.-Ing. Klaus Michaelis Einleitung EUROTRANS arbeitet kontinuierlich mit hochkarätigen Dozenten zusammen,[...]
Jun
8
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Messung von...
Online-Live-Seminar: Messung von...
Jun 8 um 10:00 – 11:30
Einleitung Konkurrenzfähig zu sein bedeutet ressourceneffizienter Leichtbau mittels geschickter Materialwahl und geeigneter Wärmebehandlungs- und Fertigungstechnik. Die genaue Kenntnis, Messbarkeit und gezielte Einstellung von Eigenspannungen wird damit zum Kontruktionselement für den Ingenieur. Zielgruppe Fachleute aus Konstruktion,[...]

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden