Hier klicken!

Auslegung von elektrischen Maschinen – Probleme, Ursachen und Abhilfen

Wann:
24. April 2017 – 25. April 2017 ganztägig
2017-04-24T00:00:00+02:00
2017-04-26T00:00:00+02:00
Wo:
Haus der Technik e.V.
Regus Business Center Laim
München
Kontakt:
Frau Wiese
+49 (0) 201 1803 1
  • Auslegungskriterien von elektrischen Antrieben mit Wechselrichtersteuerung
  • Vermeidung von Problemen und Schäden bei zukünftigen Antrieben
  • Abschätzung des Risikopotenzials bei der Projektierung

Teilnehmerkreis     
Ingenieure (Berechner und Konstrukteure elektrischer Maschinen), Techniker, Mitarbeiter des Qualitätsmanagements, technische Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich Entwicklung, Ingenieure im Bereich Projektierung von Antrieben.

Inhalt

  • Auslegungskriterien für elektrische Maschinen
  • Thermische Grenzbelastungen (Isolationsklassen)
  • Mechanische Grenzbelastungen (Schwingungen, Vibrationen, Stösse)
  • Kühlarten von Maschinen
  • Verluste inkl. zusätzliche Verluste durch Wechselrichterspeisung

Ursachen und Auswirkungen von Schäden anhand von Praxisbeispielen (Lagerschäden, Wicklungsschäden, Geräuscheemissionen, mechanische Beschädigungen)
 
Zum Thema     
Elektrische Maschinen und Antriebe werden in einer fast unüberschaubaren Vielzahl von Anwendungen in den Bereichen Industrie, Verkehr, Gewerbe usw. eingesetzt. Die Leistungsdichten dieser elektrischen Maschinen werden von Jahr zu Jahr höher. Diese erhöhten Anforderungen führen zu Problemen und Schäden, die zur Verkürzung der Einsatzdauer führen. In einigen Fällen ist die Speisung durch den Wechselrichter Ursache von den Problemen.

In den letzten Jahren treten dabei drei wesentliche Problemfelder auf:

  • Entstehung zusätzlicher Verluste und somit Erhöhung der Motortemperatur
  • Entstehung von Schwingungen, Vibrationen und damit verbundene Geräuschemissionen
  • Entstehung von Lagerströmen

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
5
Di
ganztägig Einführung in die Lithium-Ionen ... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Einführung in die Lithium-Ionen ... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Jun 5 – Jun 6 ganztägig
Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
  Lithium-Ionen Batterietechnologie wird zukünftig eine immer bedeutendere Rolle in der Wertschöpfung spielen. Sie ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg der Elektromobilität oder in stationären Energiespeichern. Viele Entwickler und Ingenieure werden sich zukünftig mit[...]
ganztägig Schadensanalyse von Wälzlagersch... @ FVA GmbH
Schadensanalyse von Wälzlagersch... @ FVA GmbH
Jun 5 – Jun 6 ganztägig
Schadensanalyse von Wälzlagerschäden @ FVA GmbH
  Wälzlager sind ein wichtiges Element in einer Vielzahl von mechanischen Systemen. Unvorhergesehene Schäden an Wälzlagern können zu hohen Reparatur und Ausfallkosten führen. Um Wälzlagerschäden zu vermeiden ist die Kenntnis der Schadensmechanismen und der Einflußfaktoren[...]
Jun
12
Di
ganztägig Der qualifizierte Innovationsman... @ FVA GmbH
Der qualifizierte Innovationsman... @ FVA GmbH
Jun 12 – Jun 13 ganztägig
Der qualifizierte Innovationsmanager @ FVA GmbH
Aufgrund steigender Innovationsgeschwindigkeit sowie kürzeren Innovationszyklen erkennen immer mehr Unternehmen, dass herkömmliches F+E-Management nicht ausreicht. Innovationsmanagement nimmt diese Herausforderung auf und setzt bereits vor dem klassischen Produktentstehungsprozess an, indem der F+E Grundlagen und Motivation des[...]

ANZEIGE


ANZEIGE



Aktuelle Ausgabe

Verbinden

Folge uns Folge uns
Facebook Twitter
Folge uns Folge uns
YouTube Google+
Folge uns
Induux
Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen