Hier klicken!

2020 ohne Messen? Agentur startet Web-Bühne

2020 ohne Messen? Agentur startet Web-Bühne

Die Hannover Messe ist abgesagt, die IFAT wurde verschoben und für die Conexpo in Las Vegas haben sich viele Aussteller und Besucher kurzfristig abgemeldet. Die Kommunikationsstrategen von Pr!zm und die Messebauer von La Concept haben mit der ‚Home Fair live‘ eine neue „Bühne“ gebaut, auf der sich Unternehmen ihren Kunden, Mitarbeitern oder Partnern darstellen können. Details erklärt die Agentur nächste Woche in einem Live-Webinar. Die Anmeldung ist frei und kostenlos.

Die Idee hinter der Alternative zur klassischen Messe: Unternehmen können ihren Messeauftritt jetzt einfach Inhouse – in der Niederlassung, der Produktionshalle oder der Filiale – aufbauen. Über Internet-Livestreaming können die Unternehmen ihren Kunden Innovationen, Entwicklungen und Produkte zeigen. Möglich sind Liveinterviews oder -präsentationen, Produktvideos und Tutorials, Talkrunden und Vorträge oder sogar 360°- oder VR-Erlebnisse. Die Messe wird zur moderierten Liveshow aus der Produktion, dem Labor oder dem Konferenzsaal.

„Den Unternehmen wird aktuell die Chance genommen, ihre neuen Lösungen zu präsentieren. Wir kommen mit dem Messestand direkt zu den Firmen und helfen dabei die Produkte zu inszenieren und den Kunden zu präsentieren“, meint Stefan Kombüchen, Geschäftsführer von Pr!zm und Mitentwickler der ‚Home Fair live‘-Idee. Wie die Multimedia-Messe funktioniert, können Interessierte in der nächsten Woche live an drei Terminen in einem Webinar erleben:

30.3.2020 – 16:00 Uhr // 31.3.2020 – 14:00 Uhr // 1.4.2020 – 10:00 Uhr

Alternative zum klassischen Vertrieb

Die Coronakrise macht den klassischen Vertrieb aktuell nahezu unmöglich und erfordert neue Modelle, um Kunden über Produkte zu informieren und neue Kunden zu gewinnen. Die ‚Home fair live‘ plant und inszeniert den Messeauftritt von Unternehmen und übermittelt ihn über Multikamera-Liveübertragungen in die Büros und Homeoffices. Über zusätzliche Schulungsvideos, Dokumentationen, Tutorials und Whitepapers können neue Kundenkontakte generiert werden. Auch Mitarbeiterschulungen oder Pressekonferenzen können integriert werden.

Entstanden ist die Idee für die „Multimedia-Hausmesse“ auch aus der Not der Kommunikationsfirmen heraus. Durch die Absage von Events, durch die Schließung von Grenzen, durch den Wegfall von Schulungen und Konferenzen brechen vielen Dienstleistern Aufträge weg. Durch die ‚Home Fair live entsteht eine neue Welt an Möglichkeiten auch für die gesamte Branche, so das Team von Pr!zm

 

Anmeldung zum Webinar und weitere Infos nach dem Button:

Quelle: Pr!zm

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
7
Mo
ganztägig Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Internationales Training: Eurotr... @ FVA GmbH
Sep 7 – Sep 11 ganztägig
Internationales Training: Eurotrans Gear Training @ FVA GmbH
During this 5-days course, this part of the training program explores a wide range of topics, including: Gear geometry for spur and helical gears Basic definitions of concepts such as single gear, gear pairs, mesh[...]
Sep
8
Di
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
FVA-Grundlagenseminar: Einführun... @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Sep 8 – Sep 9 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einführung in die Lithium-Ionen Batterietechnologie @ Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme (ISE)
Lithium-Ionen Batterietechnologie wird zukünftig eine immer bedeutendere Rolle in der Wertschöpfung spielen. Sie ist eine zentrale Voraussetzung für den Erfolg der Elektromobilität oder in stationären Energiespeichern. Viele Entwickler und Ingenieure werden sich zukünftig mit Themen[...]
Okt
7
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- ... @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Okt 7 – Okt 8 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Einsatz- und Vergütungsstähle für Antriebselemente @ Dr. Sommer Werkstofftechnik GmbH
Die Funktionsfähigkeit und Lebensdauer von Einsatz- und Vergütungsstählen für Komponenten in der Antriebstechnik, wird entscheidend durch deren Erzeugungs-, Bearbeitungs- und Wärmebehandlungszustand bestimmt. Nur wenn alle drei Einflussbereiche gut aufeinander abgestimmt sind, lassen sich optimale Bauteileigenschaften[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden