150 Jahre im Wachstum: COG feiert Geburtstag

150 Jahre im Wachstum: COG feiert Geburtstag

Über 100 Jahre – ein so hohes Alter erreichen nur 1,3 % der aktiven deutschen Unternehmen. Als Familienbetrieb in fünfter Generation, wird der international renommierte Hersteller von Präzisionsdichtungen in diesem Jahr sogar 150. Zu diesem auserlesenen Kreis dürfen sich tatsächlich nur 0,3 % der deutschen Unternehmen zählen. COG hat also Anlass zu feiern, mit den Mitarbeitern, mit den Kunden – und nicht zuletzt mit neuen Investitionen. „Aber nicht rückwärtsgewandt. Immer mit klarem Blick nach vorn“, ergänzen die beiden Geschäftsführer, Jan und Ingo Metzger.

150 Jahre im Wachstum: COG feiert Geburtstag

Weichenstellung zum unabhängigen O-Ring-Hersteller

COG wurde im Jahr 1867 als Lederfabrik mit angeschlossener Gerberei von Gebhardus Metzger in Pinneberg bei Hamburg gegründet und ist später mit der im gleichen Jahr gestarteten Produktion des Treibriemenspezialisten C. Otto Gehreckens verschmolzen. Seither hat COG einen durchaus wechselhaften Weg durch drei Jahrhunderte beschritten. Heute agiert das Unternehmen international und steht als Dichtungsspezialist hervorragend da: Aus dem einstigen Experten für Antriebstechnik ist einer der führenden Anbieter für Präzisionsdichtungen geworden. Das Unternehmen produziert Elastomerdichtungen in unterschiedlichen Spezialverfahren für diverse Industriezweige, standardisiert oder nach individueller Anforderung. COG betreibt mit über 45.000 Positionen das größte O-Ring-Lager weltweit. Mit der Neuausrichtung Anfang dieses Jahrtausends hat COG erfolgreich die Weichen Richtung Zukunft gestellt.

Nicht ohne unsere Belegschaft

Hinter dem Erfolg verbirgt sich viel Arbeit, Verantwortungsbewusstsein, Pionier- und vor allem Innovationsgeist. „Besonders stolz macht uns, dass wir fast die gesamte Belegschaft überzeugen und gemeinsam auf diese spannende Reise gehen konnten“, blicken die beiden Geschäftsführer Jan und Ingo Metzer auf die entscheidenden Jahre zurück. „Wir haben uns oft gefragt, ob das zu schaffen ist. Und uns dann dafür entschieden, Vertrauen in die Menschen zu setzen, ihnen etwas zuzutrauen. Dafür sind wir sehr belohnt worden!“

Die Zukunft fest im Blick

Mit den Cousins Jan und Ingo Metzger übernahm die fünfte Generation die Führung und der solide Wachstumskurs wurde bis heute fortgesetzt und ist äußerlich sichtbar: Das Unternehmen expandiert seit Jahren auch räumlich. Am heutigen Standort in direkter Autobahnnähe vor den Toren Hamburgs entstanden ein modernes Hochlager, neue Fertigungshallen und ein dazugehöriges Verwaltungsgebäude. Derzeit ist der vierte Bauabschnitt in Planung. Produktion und Technik werden um weitere 2.000 m2 erweitert. Ein deutliches Indiz für Kunden und Mitarbeiter: Die Geschäftsführer richten den Blick auch im 151. Jahr nach vorn, und die Uhren stehen weiterhin auf Fortschritt und Innovation.

Am 14. September 2017 waren Kunden nach Pinneberg eingeladen, um gemeinsam mit dem Unternehmen das Jubiläum gebührend zu feieren. Auch die Redaktion antriebstechnik war vor Ort und hat ein paar Impressionen von der Feier eingefangen:

[ngg_images source=”galleries” container_ids=”16″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_slideshow” gallery_width=”600″ gallery_height=”400″ cycle_effect=”fade” cycle_interval=”4″ show_thumbnail_link=”0″ thumbnail_link_text=”[Zeige Vorschaubilder]” ngg_triggers_display=”never” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Mehr Infos zum Unternehmen: www.cog.de

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion ANTRIEBSTECHNIK

antriebstechnik ist der Wissenslieferant und Ideengeber für Konstrukteure, Entwickler, Wissenschaftler und Endkunden. Damit aus guten Ideen gute Produkte werden. antriebstechnik ist lt. Reichweitenstudie 2016 der unangefochtene Champion seiner Kategorie! antriebstechnik informiert früher und umfassender über neue technologische Entwicklungen – ermöglicht durch die langjährige Partnerschaft mit dem „Förderverein Antriebstechnik“ (FVA) im VDMA und dem intensiven Austausch mit den wissenschaftlich forschenden Lehrstühlen deutscher Universitäten.

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
20
Di
10:00 Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Online-Live-Seminar: Barkhausenr...
Apr 20 um 10:00 – 11:30
Einleitung Qualitätsprobleme und Bauteilversagen durch unerkannte Probleme in der Hartfeinbearbeitung – eine hochbelastete  Bauteilrandzone erfordert die Fertigungsüberwachung. Die prozessnahe Schleifbrandprüfung mittels Barkhausenrauschen bietet dem Fertigungstechnologen zudem die gezielte Möglichkeit der Prozessoptimierung. Zielgruppe Fachleute aus den[...]
Apr
21
Mi
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
FVA Online-Live-Seminar: Verzahn...
Apr 21 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verzahnungskorrekturauslegung für Fortgeschrittene des FVA richtet sich an Konstruktionsingenieur*innen, die bereits Kenntnisse zu Verzahnungskorrekturen besitzen und Ihr Wissen vertiefen möchten.  
Apr
23
Fr
10:00 FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
FVA Online-Live-Seminar: Verfahr...
Apr 23 um 10:00 – 11:30
Das Online-Live-Seminar: Verfahrensvergleich – kontinuierliches Wälzschleifen vs. diskontinuierliches Profilschleifen des FVA richtet sich an: Mitarbeiter*innen von Firmen und Fachabteilungen für Stirnradgetriebe sowie Zahnradhersteller: Arbeitsvorbereitung, Fertigung, Qualitätssicherung, Konstruktion.

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Verbinden