Hier klicken!

11. Kolloquium Mobilhydraulik: Call for Papers bis Ende Januar

11. Kolloquium Mobilhydraulik: Call for Papers bis Ende Januar

Am 10. und 11. September 2020 findet das „11. Kolloquium Mobilhydraulik“ in Karlsruhe statt. Die Veranstaltung genießt in Fachkreisen einen besonderen Stellenwert, da an Demonstratoren umgesetzte Lösungen gezeigt und über diese referiert werden. Somit können die theoretischen Inhalte der Vorträge auch am Praxisobjekt gezeigt werden. Die Themen der Tagung sind: Arbeitshydraulik, Hydraulische Fahrantriebe, Konzepte der Steuerungs- und Regelungstechnik, Energieeffizienz in mobilhydraulischen Systemen, Druckflüssigkeiten, Condition Monitoring und Predictive Maintenance sowie Digitalisierung, Vernetzung und Kommunikation in der Mobilhydraulik.

Experten aus Industrie und Forschung, die einen Beitrag zu einem der genannten Themen liefern wollen, sind dazu eingeladen, bis zum 26. Januar 2020 ein entsprechendes Abstract per Mail unter mhk@fast.kit.edu einzureichen.

Weitere Informationen zum Call for Papers und zur Tagung unter www.fast.kit.edu/mobima

Quelle: VDMA/FVA/Mobima

Teilen:

Veröffentlicht von

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
11
Di
ganztägig FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
FVA-Fachseminar: Grundlagen der ... @ Universität Stuttgart, campus.guest
Feb 11 – Feb 12 ganztägig
FVA-Fachseminar: Grundlagen der Dichtungstechnik @ Universität Stuttgart, campus.guest
Dichtstellen sind wichtige Bauteile aller technischen Systeme – von Autos genauso wie von Küchenmaschinen oder Windkraftwerken. Gut und lange funktionierende Dichtstellen kann man nicht kaufen, allenfalls den Dichtring. Gut funktionierende Dichtstellen werden konstruiert, gefertigt, montiert[...]
Feb
18
Di
ganztägig FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnrads... @ FVA GmbH
Feb 18 – Feb 19 ganztägig
FVA-Vertiefungsseminar: Zahnradschäden und deren Einflussgrößen @ FVA GmbH
Zur Anpassung von Drehzahl und Drehmoment von Antriebs- und Abtriebsmaschinen werden Getriebe eingesetzt, mit Zahnrädern als den zentralen Maschinenelementen. Sie sollen ihren Dienst geräuscharm, wartungsarm und vor allem schadensfrei über die Lebensdauer der Maschine erfüllen.[...]
Feb
26
Mi
ganztägig FVA-Grundlagenseminar: Schwingun... @ FVA GmbH
FVA-Grundlagenseminar: Schwingun... @ FVA GmbH
Feb 26 – Feb 27 ganztägig
FVA-Grundlagenseminar: Schwingungs- und Geräuschverhalten von Getrieben @ FVA GmbH
Sowohl steigende Komfortansprüche in der Automobilanwendung als auch gesetzliche Vorgaben an stationäre Anlagen sind Treiber einer stetigen Geräuschreduktion in der Getriebeentwicklung. Das Streben nach höchsten Leistungsdichten führt zu elektromechanischen Antriebssystemen mit immer höheren Getriebeeingangsdrehzahlen. Durch[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Verbinden