weitere Fachbeiträge »
Fachbeiträge
Unrunde Zahnräder sind in vielen Anwendungsbereichen auf dem Vormarsch – in Maschinen, Motoren und Pumpen sorgen sie für eine perfekt angepasste, ungleichmäßige Kraftübertragung. Auf diese Weise lassen sich teure Direktantriebe ersetzen, mit denen die wechselnde Kraftübertragung elektronisch geregelt wird. Eine Herausforderung zeigt sich allerdings bei der anspruchsvollen Produktion der unrunden Bauteile.
19.08.2016
Sercos III ist ein Übertragungsprotokoll auf der Basis des Standard-Ethernets, das sich durch hohe Performance und Effizienz auszeichnet. Sercos-III-Mechanismen, z. B. die im Sercos-Standard spezifizierten Motion-Control-Profile, die Telegrammstruktur und die Hardware-Synchronisation, wurden dabei auf den Ethernet-Standard übertragen. Doch wie lässt sich Sercos III rasch und sicher in eine Applikation integrieren?
09.08.2016
Prüfstände simulieren bereits in der Projekt- und Entwicklungsphase technischer Anlagen und Komponenten optimale sowie extreme Betriebsbedingungen. Mit ihrer Hilfe können Funktions- und Betriebssicherheit sicher getestet werden. Kupplungs- und Gelenkwellensysteme unterstützen dabei und bieten gleichzeitig Vorteile hinsichtlich Kosteneffizienz und Sicherheit.
03.08.2016
Eine Maschine kommt heute selten allein: Vielmehr ordern Endanwender sie mit Be- und Entladesystemen oder Automatisierungsanlagen für die Handhabung oder Montage. Konfigurierbare Linearachsen von Bosch Rexroth vereinfachen das Lösen dieser Aufgabe und verkürzen den Engineeringaufwand auf wenige Schritte. Online-Softwaretools unterstützen bei der anwendungsspezifischen Auswahl.
28.07.2016
Die ersten Aluminiumprofile wurden Anfang der 1990er Jahre hergestellt. Bald darauf entwickelte ein Hersteller für Aluminiumprofile einen Profilverbinder, der zwei Profile zusammenhält – ganz ohne mechanische Bearbeitung. Da die Nuten immer gleich sind lassen sich so beliebige Profile miteinander kombinieren, egal welchen Querschnitt sie haben. Alle Teile des Baukastens passen zusammen.
13.07.2016
Laut einer Studie eines Automobilzulieferers könnten im Jahr 2030 ca. 50 Mio. Elektro-Fahrzeuge mit unterschiedlichen Antriebskonzepten ausgestattet und verkauft werden. Man könnte sagen: In der zukünftigen E-Mobilität werden sich die Antriebssysteme bevorzugt am Markt durchsetzen, die die Verzögerungs- und Abbremsvorgänge am effizientesten ausnutzen und damit die Reichweite der Fahrzeuge erweitern. Lesen Sie mehr.
04.07.2016
Es sollte nur fünf Jahre stehen bleiben. Nun sind es bereits mehr als 15 geworden. Ich habe mich auf den Weg nach London gemacht, um mehr über den Zustand der eingebauten Lager zu erfahren. Auch am Firmensitz in Deutschland konnte ich interessante Einblicke in die Geschichte des einst größten Riesenrads der Welt gewinnen.
25.06.2016
Wie ein Leistungssportler benötigt auch ein schneller Deltaroboter robuste und gut geschmierte Gelenke. Der französische Roboterhersteller Machines Pagès setzt daher auf die neuen Getriebeköpfe von Nabtesco. Die Vorteile der Zykloidgetriebe kommen hierbei voll zur Geltung.
16.06.2016
Dass sich AS-Interface perfekt für das Zusammenspiel mit fast allen gängigen Automatisierungssystemen eignet, ist bekannt. Doch jetzt lassen sich mit einem neuen AS-i Safety Gateway mithilfe von CIP Safety über Sercos Antriebe sicher steuern und überwachen – auf direktem Weg und ohne zusätzliche Sicherheits-SPS. Lesen Sie mehr dazu.
09.06.2016
Die Verknappung der weltweit in der Erde lagernden Vorkommen an fossilen Brennstoffen hat zur Entwicklung von Werkzeugen geführt, die eine Effizienzsteigerung bei der Gewinnung von Erdöl und Erdgas bewirken. Hierbei handelt es sich um Werkzeuge, die zur Erzeugung des Bohrlochs eingesetzt werden. Es wird zunehmend auf elektromechanische Systeme gesetzt, deren komplexer Aufbau oft mehrere Funktionen übernimmt.
29.05.2016

Der Maschinenschutztür-Antrieb KFM Safety von Siei-Areg ist ab sofort mit optimierten Sicherheitsfunktionen erhältlich. Er fasst Asynchronmotor, Frequenzumrichter, Netzfilter, Kommunikation, optional Feldbus, analoge und digitale Schnittstellen sowie Encoder zu einer dezentralen Komplettlösung zusammen. Zum Überwachen von Geschwindigkeit und Stillstand verfügt er übe...
24.08.2016

In Hochdruckreinigungs-Aggregaten für die Reinigung mit Wasser kann die hochelastische Kupplung Arcusaflex zum Einsatz kommen, um den Motor mit der Hochdruckpumpe zu verbinden. Die Baureihe der Flanschkupplungen umfasst Baugrößen für einen Drehmomentbereich von 200 bis 110 000 Nm, entsprechend bis 6500 kW bei 1000 min-1.Zur Abstimmung auf die günstigste Drehschwingun...
24.08.2016

NTN-SNR hat ein Linearmodul mit einem kabellosen und in die Linearführung integrierten Positionsmesssensor entwickelt. Es eignet sich für große Maschinen und  Elektronikanwendungen, bei denen kabelgebundene Systeme Einschränkungen nach sich ziehen. Zum potenziellen Anwendungsbereich zählen auch 3D-Industriedrucker mit Linearführungen für die x-, y- und z-Achsen. Das ...
24.08.2016

Currax bietet einen kompletten Antriebsstrang für Förderbänder in der Urerzeugung und Materialgewinnung an. Motor, Getriebe und Kupplung werden zu einem Integrated Drive System aus Siemens-Komponenten verbunden. Die Simotics FD-Motoren sind auf extreme Bedingungen wie lange Strecken, beengte Raumverhältnisse und raues Klima ausgerichtet. Mit einem Leistungsbereich vo...
24.08.2016

Beim internationalen Mikrosystemtechnik-Wettbewerb iCan 2016 in Paris gewann ein Studententeam von der Universität Freiburg mit dem Projekt Cablebot, bei dem Faulhaber-Motoren den Antrieb sichern. Konstantin Hoffmann, Karl Lappe, Ann-Kathrin Leiting und Christoph Grandauer entwickelten den Prototypen eines Kabeleinzugsroboters, der bei der Elektrifizierung von Gebäuden strom...
24.08.2016

Die Fertigungstechnik Nord, Tochter der Nord Drivesystems Group, hat im Juni ihr 25-jähriges Bestehen in Gadebusch (Mecklenburg-Vorpommern) gefeiert. Werksleiter Steffen Timm (Bild l.) und die geschäftsführende Gesellschafterin von Nord Drivesystems, Jutta Humbert (4. v. l.), begrüßten zur Feier (v. l.) Ulrich Howest, Bürgermeister von Gadebusch, Christian Frenzel, Staatssek...
24.08.2016

Das Schweizer Maschinenelemente Kolloquium findet zum vierten Mal am 22. und 23. November in Rapperswil am Zürichsee statt. Am SMK 2016 betrachten Ingenieure aus Industrie und Forschung die neuesten Entwicklungen im Bereich Berechnung während des Entwurfs­prozesses in Maschinenbau, Feinwerk­technik sowie Kunststoff­technik. Die Schwerpunkte liegen zum einen bei den klassisch...
22.08.2016

In allen Geschäftssparten von ABB spielt die Digitalisierung und die Einführung neuer, softwarebasierter Dienste und Dienstleistungen eine entscheidende Rolle. Dies war das Credo beim Technologietag 2016 im Forschungszentrum Ladenburg. „Wir nehmen bei der Digitalisierung der Energietechnik und Automatisierung seit vielen Jahren eine führende Rolle ein. Dabei nutzen wir unser...
17.08.2016





TV-Kanal von "antriebstechnik"













Nachricht schreiben

       
               
                           

        by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.